RATSNOTIZEN

Christiane Sahli

Von Christiane Sahli

Sa, 18. August 2018

Häusern

HÄUSERN

Für Wohnmobilstellplatz

In der jüngsten Gemeinderatssitzung gab Bürgermeister Thomas Kaiser bekannt, dass die Kosten der für die Einrichtung des geplanten Wohnmobilstellplatzes in Aussicht genommene Bebauungsplanänderung bei rund 16 000 Euro liegen wird. Insgesamt wurden für den Stellplatz 25 000 Euro in den Haushalt eingestellt.

Werbung wird entfern

Plakatwerbung außerhalb der Ortsgrenzen von Häusern werden künftig kostenpflichtig von der Straßenmeisterei entfernt. Darauf wies der Rathauschef ausdrücklich hin.

Dank an Mitwirkende

Der Dank von Bürgermeister Kaiser galt allen, die zum Erfolg der diesjährigen Deutsch-Schweizerischen Freundschaftwoche beigetragen haben.