Lastwagen fährt auf

Unfall mit einem Leichtverletzten

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Fr, 05. April 2013 um 12:10 Uhr

Häusern

Ein Auffahrunfall hat sich am Donnerstag auf der B500 in Häusern ereignet. Ein Lastwagenfahrer hat zu spät gemerkt, dass ein Autofahrer vor einer Einmündung abbremst.

HÄUSERN (BZ). Ein Auffahrunfall hat sich am Donnerstag auf der B500 in Häusern ereignet: Ein 45 Jahre alter Subaru-Fahrer war um 8.10 Uhr auf der Bundesstraße in Richtung Höchenschwand unterwegs, berichtet die Polizei. Auf Höhe der Einmündung zur St. Friedolin-Straße habe er seinen Wagen verkehrsbedingt leicht abgebremst. Dies erkannte ein dahinter herannahender 48 Jahre alter Fahrer eines Lastwagen zu spät und fuhr auf. Der Subaru-Fahrer wurde durch den Anstoß leicht verletzt, heißt es im Polizeibericht. An den beiden Fahrzeugen sei ein schaden in Höhe von 9000 Euro entstanden.