Zur Navigation Zum Artikel

Wenn Sie sich diesen Artikel vorlesen lassen wollen benutzen Sie den Accesskey + v, zum beenden können Sie den Accesskey + z benutzen.

11. Juli 2012 16:41 Uhr

Anzeige: Expedia.de Hotel-Ranking

Hamburg übernimmt Pole Position bei deutschen Hotels

Das Pauschalreise- und Hotelportal Expedia.de hat das Hotel-Ranking Insiders’ Select veröffentlicht: 12 der 18 bewerteten deutschen Hotels kommen aus Berlin, doch das Hamburger Madison Hotel liegt im deutschen Ranking ganz oben.

  1. Hamburg: Hafenansicht bei den Landungsbrücken Foto: BZ

Das Pauschalreise und Hotelportal Expedia.de hat auch in diesem Jahr wieder das Hotel-Ranking Insiders' Select veröffentlicht, in dem Hotels nach dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis beurteilt wurden. Ganz oben im deutschen Ranking ist in diesem Jahr das Hamburger Madison Hotel zu finden. Besonders gut schneidet jedoch Berlin ab. Insgesamt wurden mehr als 150.000 Hotels weltweit für das Ranking beurteilt, übrig blieben gerade einmal 650 Hotels, die es auf die Top-Liste schafften.

12 der 18 deutschen Hotels kommen aus Berlin

Auffällig war in der diesjährigen Studie, dass viele Hotels aus Berlin, und zwar zwölf der insgesamt 18 deutschen Häuser, auf der Rankingliste landeten. Das liegt vor allem daran, dass Berlin als Reiseziel generell beliebter geworden ist, und besonders Gäste aus Japan buchen hier immer häufiger Unterkünfte. Um ganze 50 Prozent stiegen hier die Buchungen im Vergleich zum Vorjahr. Berlin bietet zudem besten Bedingungen für einen aufregenden und vielseitigen Städtetrip innerhalb Europas. Hotels aus dem Luxus- und Geschäftssegment schnitten am besten ab.

Werbung


Gewinner kommt aus Bratislava

Der erste Platz im Gesamtranking weltweit wurde an das Marrol's Boutique Hotel in Bratislava vergeben, das Madison Hotel in Hamburg erreichte einen sehr guten sechsten Platz. Auch die Hotels Al Codega in Venedig sowie das Hilton Garden Inn Aberdeen landeten unter den ersten zehn der weltbesten Unterkünfte im Ranking. Etwa 50 % der Hotels, die unter den Top 100 zu finden sind, kommen aus den USA. Auffällig ist weiterhin auch, dass nicht mehr nur die bekannten großen Hotelketten, sondern auch kleine unabhängige Häuser auf den vorderen Plätzen liegen. Allgemein lässt sich ein klarer Trend für Hotelbuchungen in ganz Osteuropa feststellen, was zum Teil auch an der diesjährigen Fußball-EM in der Ukraine lag. Etwa zehn Prozent Zuwachs kann Expedia hier bei den Hotelbuchungen verzeichnen. Länder wie Lettland und Estland, Kasachstan, Serbien oder die Slowakei werden sogar bis zu 20 Prozent häufiger gebucht als im Vorjahr.

Top-Ten im Überblick

1. Marrol's Boutique Hotel in Bratislava, Slowakei
2. Hotel Al Codega in Venedig, Italien
3. Hotel Royal Corin in La Fortuna, Costa Rica
4. Hilton Garden Inn in Aberdeen, Schottland, Großbritannien
5. Four Seasons in Miami, USA
6. Madison Hotel in Hamburg, Deutschland
7. Element Omaha Midtown Crossing in Omaha, USA
8. Sonnenalp Resort of Vail in Vail, USA
9. Taj Lands End in Mumbai, Indien
10. Mr. C Beverly Hills in Los Angeles, USA

Expedia Insiders’ Select

Schon seit dem Jahr 2007 wird das "Insiders" Select Ranking" einmal jährlich vor Beginn der der Hauptreisezeit im Sommer veröffentlicht. Gelistet sind die unterschiedlichsten Hotels und Unterkünfte auf der ganzen Welt. Mit einbezogen werden in die Auswertung auch die Reiseberichte von mehr als einer halben Million Reisegästen von Expedia. Weiterhin werden auch die Hotels aus einem Reiseziel bezüglich der jeweiligen Sternekategorien miteinander verglichen, um hier die Unterschiede zu evaluieren. So kann schnell das beste Preis-Leistungs-Verhältnis für jede Destination gefunden werden. Ein weiterer Faktor, der bei der Berechnung des Rankings einbezogen wird, ist spezielles Expertenwissen von Mitarbeitern vor Ort.

Autor: BZ