Ungeklärte Ursache

Stau nach Lkw-Unfall auf der A 5 bei Hartheim

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mo, 15. Oktober 2018 um 13:10 Uhr

Hartheim

Auf der A 5 bei Hartheim ist ein Lkw von der Fahrbahn abgekommen: Die Folgen: ein leichtverletzter Lkw-Fahrer, 50 000 Euro Sachschaden und ein Stau.

Am Montagmorgen hat sich ein Verkehrsunfall auf der A 5 auf Höhe der Abfahrt Hartheim/Heitersheim in nördlicher Fahrtrichtung ereignet. Aus bislang ungeklärter Ursache kam gegen 7.15 Uhr der Fahrer eines Lastkraftwagens nach rechts von der Fahrbahn ab, überrollte den dortigen Wildschutzzaun und kollidierte mit einem Baum. In der Folge erlitt der 47-jährige
Fahrzeugführer leichte Verletzungen. Die anschließenden Bergungsarbeiten machten es erforderlich, die rechte Fahrspur zeitweise zu sperren, was angesichts des morgendlichen Berufsverkehrs zu Rückstauungen führte. Der entstandene Schaden dürfte sich nach Schätzungen der Polizei auf zirka 50 000 Euro belaufen.