Kurz gemeldet

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mi, 22. August 2018

Kleines Wiesental

Ferien-Fußball-Camp — Landfrauen im Weingut — Gasthaus-Geschichte

KLEINES WIESENTAL

Ferien-Fußball-Camp

Ein Fußballtraining der besonderen Art bietet der TuS Kleines Wiesental zusammen mit der Fußballschule Thormählen vom 7. bis 9. September auf dem Kunstrasenplatz in Tegernau. Mit seltenem Trainingsmaterial wie zum Beispiel Ballkanonen, Balltrampolinen, Geschwindigkeitsmessgeräten und weiteren Geräten können Kinder und Jugendliche von sechs bis 17 Jahren trainieren. Infos und Anmeldung bei Marcus Wienholz (E-Mail: marcus.wienholz@online.de) oder Jasmin Weißenberger (Tel. 0174/4128402) oder unter http://www.fussballferien.com im Internet.

Landfrauen im Weingut

Der Landfrauenverein Kleines Wiesental lädt zum Besuch des Weinguts Schmidt in Heitersheim am Mittwoch, 17. Oktober. Abfahrt ist um 15 Uhr in Tegernau bei der Schule. Es gibt ein Vesper und eventuell neuen Wein, je nach Ernte. Anmeldung ab sofort oder bis Montag, 24. September, bei Heidi Würger, Tel. 07629/644, wegen der Organisation eines Busses. Auch Nichtmitglieder sind willkommen.

Gasthaus-Geschichte

Ein Jubiläum kann das Restaurant-Hotel Sennhütte in Tegernau-Schwand in diesem Jahr feiern. 120 Jahre Sennhütte nehmen die Inhaber Jürgen und Karola Grether zum Anlass, Veranstaltungen für Gäste und Öffentlichkeit zu organisieren. Am Freitag, 24. August, können die Gäste an einem Abend bei einem Vier-Gänge-Menü unter dem Titel "Alte Gerichte neu interpretiert" Interessantes über die Geschichte der Sennhütte erfahren. Dafür ist eine Reservierung in der Sennhütte nötig.