Hebelabend in Hausen im Wiesental

Edgar Steinfelder

Von Edgar Steinfelder

So, 04. Mai 2014 um 13:58 Uhr

Hausen im Wiesental

Mit der 55. Johann-Peter-Hebel-Gedenkplakette wurde beim Hebelabend am Samstag der Historiker Klaus Schubring aus Hausen ausgezeichnet. Er fühle sich sehr geehrt und habe es anfangs nicht glauben wollen, als ihn Bürgermeister Martin Bühler über die Auszeichnung unterrichtet habe, sagte der Professor. Aber weil das anscheinend so beschlossen war, habe er eben zugestimmt, meinte der neue Plakettenträger in seiner bescheidenen Art.

Weitere Artikel