Freizeit in Höchenschwand

Waldbaden mit Beate Jacoby

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Di, 28. August 2018

Höchenschwand

HEILMETHODE AUS JAPAN Ein neuer Trend aus Japan, Waldbaden, wird am Samstag, 1. September, um 10 Uhr in Höchenschwand erstmals angeboten. In abgeschwächter Form wird’s auch in Europa praktiziert: "Shinrin Yoku", zu deutsch "baden in der Waldatmosphäre". Dabei geht es mehr um entschleunigende Freizeiterholung mit Beate Jacoby, Heilpraktikerin/ Gesundheitswanderführerin. Anmeldung bis 31. August, 16 Uhr, Tourist-Info Tel. 07672/48180, info@hoechenschwand.de. Auch am 22. und 29. September.