Hölderlin-Preis für Daniel Kehlmann

dpa

Von dpa

Fr, 27. April 2018

Literatur & Vorträge

Der Schriftsteller Daniel Kehlmann erhält in diesem Jahr den mit 20 000 Euro dotierten Hölderlin-Preis der Stadt Bad Homburg. Die Auszeichnung wird am 10. Juni überreicht. Der mit 7500 Euro dotierte Förderpreis geht an Alina Herbing für ihren Debütroman "Niemand ist bei den Kälbern" über das Dorfleben im Nordwesten Mecklenburgs.