Kurz gemeldet

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mi, 29. August 2018

Seelbach

Selbstverteidigung — Geisberghock

SEELBACH

Selbstverteidigung

Nach dem Erfolg des ersten Krav-Maga-Kurses beim TV Seelbach beginnt ein weiterer am Freitag, 7. September. Krav Maga gilt als eine moderne Art der taktischen Selbstverteidigung. Der Kurs eignet sich für Einsteiger auch ohne Vorkenntnisse. Ziel ist es, Aggressionen und Angriffe bewältigen zu können. Krav Maga kann von jedem erlernt und im Notfall eingesetzt werden, unabhängig von Alter, Geschlecht und Fitness. Der Kurs findet freitags (nicht während Schulferien) von 18 bis 19 Uhr in der Schulturnhalle statt. Für Mitglieder frei, für Nichtmitglieder 50 Euro. Anmeldung bei Kursleiterin Ronja Gralla, Tel. 0171-31 50 668.

SCHWEIGHAUSEN

Geisberghock

Die Geisenmeckerer laden zum Geisberghock für Sonntag, 2. September, von 11 Uhr an ein mit Frühschoppen, anschließend Mittagstisch, und die Musikkapelle Schweighausen sorgt für Unterhaltung; am Nachmittag gibt es Kaffee und Kuchen. Für Kinder steht die Hopsburg bereit. Mit dem Radbus der SWEG zum Geisberg oder nach Begehung des Achat- oder neuen Geschichtenweges– der Geisberghock bietet sich als Rastplatz an.