Klassik

Die A-cappella-Formation Das Herrengedeck konzertiert im Bürgersaal Horben

Johannes Adam

Von Johannes Adam

Fr, 08. Dezember 2017

Horben

Die A-cappella-Formation Das Herrengedeck konzertiert im Bürgersaal Horben.

Vier Studierende der Freiburger Musikhochschule gründeten 2014 das A-cappella-Quartett Das Herrengedeck. Seither setzen Adrian Goldner und Sebastian Lau (Tenor) sowie Uli Bützer und Johannes Maier (Bass) in ihrer Programmatik auf den stilistischen Rundumschlag. So kommt es zur enormen vokalen Bandbreite von der Renaissance bis zum Pop. Das wird beim Auftritt in Horben kaum anders sein. Musik von Palestrina bis zu den Beatles. Überdies gibt es einen attraktiven Rahmen: um 15 Uhr einen kulinarischen Weihnachtsmarkt und nach dem Konzert ab 18.15 Uhr ein Weihnachtssingen am Feuer mit Glühwein. Auf dass es dabei nicht nur in den Herzen warm werde...
Termin: Horben, Das Herrengedeck, Bürgersaal (Dorfstr. 2), So, 17. Dez., 17 Uhr