SC Freiburg

Hunderte Autogrammjäger kommen zu Nils Petersen

Joshua Kocher

Von Joshua Kocher

Do, 22. März 2018 um 10:16 Uhr

Freiburg

Hunderte Fans kamen am Mittwochabend zur Autogrammstunde mit Nils Petersen in die Sparkassen-Zentrale. Der SC-Stürmer nahm sich Zeit für alle und signierte geduldig.

Hunderte Fans kamen am Mittwochabend zur Autogrammstunde mit Nils Petersen in die Meckelhalle im Finanz-Zentrum der Freiburger Sparkasse in der Kaiser-Josef-Straße. 500 sollen es nach Angaben der Sparkasse gewesen sein.

Petersen nahm sich Zeit für jeden Fan

Vor dem Tisch des derzeit zweiterfolgreichsten Bundesligatorschützen in dieser Saison bildete sich eine lange Schlange. Gekommen waren zur Feierabendzeit um 18 Uhr zahlreiche Kinder mit ihren Eltern und jede Menge weiterer Fans in SC-Montur. Zeitweise mussten die Sicherheitskräfte am Eingang den Zustrom in die Meckelhalle regulieren, doch im Großen und Ganzen war der große Andrang unter Kontrolle.

Der SC-Stürmer selbst nahm sich Zeit für jeden gekommenen Fan und signierte geduldig Autogrammkarten sowie mitgebrachte Schals, Fahnen, Trikots und Mützen. Wer wollte, mit dem posierte Petersen auch für ein Foto vor der Kamera.