Auto rutscht eine Böschung hinab

Karin Stöckl-Steinebrunner

Von Karin Stöckl-Steinebrunner

Mi, 27. Juni 2018

Ibach

IBACH (BZ). Ein aus Richtung Mutterslehen kommendes Auto kam am Montag gegen 17.15 Uhr aus ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab. Er rutschte die Böschung hinunter und kam auf der etwa 20 Meter unterhalb gelegenen Straße nach Oberibach zum Stehen, wie die an der Bergung beteiligte Feuerwehr Ibach mitteilt. Der Fahrer wurde leicht verletzt, am Auto entstand Totalschaden. Die Ibacher Feuerwehr war mit einem Einsatzfahrzeug vor Ort, um ausgelaufene Betriebsflüssigkeiten aufzufangen und beim Abtransport des Verunglückten durch den Rettungsdienst den Straßenverkehr zu regeln.