Zur Navigation Zum Artikel

Aus der Region

Wegen Frost: Apfelsaft in Südbaden wird knapp und teuer

Wegen Frost: Apfelsaft in Südbaden wird knapp und teuer

Wer Apfelsaft trinken will, muss bald mehr dafür bezahlen: Wegen der Frostschäden im April sind Äpfel zurzeit knapp. Südbadische Safthersteller werden die Preise erhöhen - und das Sortiment ausdünnen. mehr


Polizisten berichten, wie sie Hussein K. gefasst haben

Achter Prozesstag

Polizisten berichten, wie sie Hussein K. gefasst haben

Am achten Prozesstag im Fall Maria L. werden Polizisten von ihrer Suche nach dem Mörder der Studentin erzählen. Aussagen soll zudem einer der engsten Freunde des Angeklagten. mehr


Diese Neulinge aus der Region sitzen jetzt im Bundestag

Südbaden / Berlin

Diese Neulinge aus der Region sitzen jetzt im Bundestag

Unter den 709 Abgeordneten im Bundestag sitzen vier Neulinge aus der Region. Sie kommen aus vier Parteien und vier verschiedenen Gegenden Südbadens. Ein Überblick. mehr


Nicht Hund, nicht Wolf: Sechs Mischlingen droht der Tod

Thüringen

Nicht Hund, nicht Wolf: Sechs Mischlingen droht der Tod

Sechs Wolf-Mischlinge lassen in Thüringen die Emotionen hochkochen. Im Raum steht, die Jungtiere zu erschießen. Weil der Vater ein Haushund ist - und Hybriden bisher kaum erforscht. mehr


Illegale Rennen auf A5 werden nun härter bestraft - hilft das?

BZ-Interview

Illegale Rennen auf A5 werden nun härter bestraft - hilft das?

Illegale Autorennen gelten seit Kurzem als Straftat. Gegen Raser will die Polizei härter durchgreifen. Thomas Müller vom Weiler Verkehrskommissariat erklärt, wie das klappen soll. Zum Interview


Landwirt droht Existenzverlust wegen Freiburger Damm

Enteignung möglich

Landwirt droht Existenzverlust wegen Freiburger Damm

Ein Bauer im Bohrertal soll wegen des Hochwasserbeckens fast 80 Prozent seines Lands verlieren. Er protestiert und sammelt Unterschriften. Das Freiburger Rathaus droht mit Enteignung. mehr


Kommentare

Tagesspiegel

Armut wird von Generation zu Generation weitergereicht

Wolfgang Mulke Von einer möglichst großen Chancengleichheit ist die Bundesrepublik weit entfernt. Kinder aus armen Familien haben es es viel schwerer, ein karrieretaugliches Bildungsniveau zu erreichen. Mehr

 

Leitartikel

Wie umgehen mit der AfD im Bundestag?

Katja Bauer Mit der AfD zieht eine Partei ins Parlament ein, deren Vertreter an vielen Stellen ihre Verachtung gegen das System deutlich gemacht haben. Dem gilt es sich nun nüchtern und klar entgegenzustellen. Mehr

 

Kommentar

In Sachen Pflege muss die Regierung hartnäckig arbeiten

Bernhard Walker In Sachen Pflege sind die Erwartungen an die neue Koalition hoch – der Spielraum ist aber klein. Nur wer hartnäckig an komplizierten Aufgaben arbeitet, wird in der Pflege etwas erreichen. Mehr

 

Sport

FC Bayern beklagt Verletzte, BVB in der Kritik

DFB-Pokal

FC Bayern beklagt Verletzte, BVB in der Kritik

Der FC Bayern München hat vor dem Pokal-Hit bei RB Leipzig Personalsorgen. Dortmund muss gegen Magdeburg ran, die BVB-Bosse finden die Kritik an ihrem Verein unberechtigt. Mehr

 

Panorama

30 Frauen arbeiten in einer Bergführerinnen-Agentur

Indien

30 Frauen arbeiten in einer Bergführerinnen-Agentur

In der nordindischen Region Ladakh gehen inzwischen die Frauen voran - als Bergführerinnen im Himalaya. Ein Etappensieg für die Emanzipation im höchsten Gebirge der Welt. Mehr

 

Südwest

Vier Jahre Haft für Banküberfall in Waldshut-Tiengen

Urteil

Vier Jahre Haft für Banküberfall in Waldshut-Tiengen

Rund ein halbes Jahr nach dem spektakulären Überfall auf eine Postbankfiliale in Waldshut-Tiengen am Hochrhein ist der Täter zu vier Jahren Haft verurteilt worden. Mehr

 

Deutschland

Lebenslange Haft für Reichsbürger Wolfgang P.

Polizistenmord

Lebenslange Haft für Reichsbürger Wolfgang P.

Das Landgericht Nürnberg-Fürth hat den zur Reichsbügerszene zählenden, 50-jährigen Wolfgang P. wegen Mordes an einem Polizisten zu lebenslanger Haft verurteilt. Mehr

 

Ausland

Mehrheit in Norditalien stimmt für mehr Autonomie

Rom

Mehrheit in Norditalien stimmt für mehr Autonomie

Der Ruf nach mehr Autonomie einzelner europäischer Regionen wird lauter. In Norditalien stimmen die Menschen für mehr Eigenständigkeit. Und geben rechten Parteien Rückenwind. Mehr

 

Wirtschaft

EU-Ausschuss berät über Einsatz von Glyphosat

Pflanzenschutzmittel

EU-Ausschuss berät über Einsatz von Glyphosat

Die EU muss entscheiden, ob und wie lange das Pflanzenschutzmittel Glyphosat auf den Äckern genutzt werden darf. Würde ein Auslaufen der Glyphosat- Genehmigung der Umwelt nützen? Mehr

 

Kultur & Freizeit

"Hoffmanns Erzählungen" zum Saisonauftakt am Theater

Theater

"Hoffmanns Erzählungen" zum Saisonauftakt am Theater

Le Lab inszenieren, Fabrice Bollon dirigiert "Hoffmanns Erzählungen". Ein ehrgeiziges Unterfangen. "Ich hab‘ überhaupt nichts kapiert", sagt ein Besucher nach der Premiere im Foyer. Mehr

 

Ratgeber

Ringen – Raufen nach Regeln

Gesundheit & Ernährung

Ringen – Raufen nach Regeln

Ringen vermittelt Fairness, starken Willen, Disziplin. Es ist ein Raufen nach Regeln. In einigen Grundschulen ringen Schüler auch im Sportunterricht. Mehr

 

Sonderveröffentlichungen

Sag "Danke" mit dem Wacken Open Air-Star Mambo Kurt

Tipp24 Sonderaktion

Sag "Danke" mit dem Wacken Open Air-Star Mambo Kurt

Der Kult-Entertainer hat für Tipp24 den Danke-Song produziert - ein interaktives Musikvideo, das jeder zu seiner persönlichen Dankesbotschaft für einen geliebten Menschen machen kann. mehr

 
Hightech Summit 2017

Cyberone Award im Europa-Park

Hightech Summit 2017

Eine gute Idee zur richtigen Zeit kann die Welt verändern. Der CyberOne Award Baden-Württemberg zeichnet deshalb seit fast zwanzig Jahren die besten Businesspläne für junge Start-Ups aus. mehr

 

Computer & Medien

Krimis bescheren den TV-Sendern Traumquoten

Fernsehprogramm

Krimis bescheren den TV-Sendern Traumquoten

Allein ARD und ZDF haben mehr als 100 Serien und Reihen im Angebot, in denen es um Mord und Totschlag geht. Doch warum lieben so viele Zuschauer Fernsehkrimis? Mehr

 

Gastronomie

Im Herbst hat Wildschweinfleisch Saison in den regionalen Spezialitätenrestaurants

Gastronomie

Im Herbst hat Wildschweinfleisch Saison in den regionalen Spezialitätenrestaurants

Im Herbst hat Wildschweinfleisch Saison in den regionalen Spezialitätenrestaurants. Jäger bringen die geschossenen Tiere noch nachts ins Gasthaus. Die Jagd dient dem Schutz der Landwirtschaft. Mehr