DER PROJEKTBEIRAT

Gabriele Babeck-Reinsch

Von Gabriele Babeck-Reinsch

Mi, 16. Juli 2014

Infobox

Am Tisch des Projektbeirats, den es seit 2009 gibt, sitzen alle Beteiligten und Betroffenen des Aus- und Neubaus der Schienenstrecke Karlsruhe-Basel. Er ermöglicht die Bürgerbeteiligung in geordneten Bahnen. So wurde die nördliche Bürgertrasse, die Westumfahrung Freiburgs und jetzt die zweiröhrige Untertunnelung Offenburgs erreicht. Die letzte Instanz ist allerdings der Bundestag, er muss den Vorschlägen des Projektbeirats zustimmen, die über den kostengünstigsten Standard hinausgehen. Staatssekretär Odenwald (BMVI) und Landesverkehrsminister Hermann leiten das Gremium. Regierungspräsidentin Schäfer und IG-Bohr-Sprecher Diehl sind Mitglieder.