Entschuldigung und Rücknahme der Vorwürfe

Johanna Hoegg

Von Johanna Hoegg

Do, 26. Juli 2018

Inzlingen

INZLINGEN (jo). "Im Nachtrag zur letzten Sitzung" hat der Inzlinger Bürgermeister Marco Muchenberger bekanntgegeben: Das Ehepaar, das sich in der Sitzung am 10. Juli "sehr aufgebracht" gezeigt und sich zu Beleidigung und Verleumdung habe hinreißen lassen, habe sich in der Zwischenzeit "mündlich und dann auch schriftlich entschuldigt und die Vorwürfe zurückgenommen". Die BZ hatte am 12. Juli unter der Überschrift "Protest gegen Bauprojekt" darüber berichtet.