Zur Navigation Zum Artikel

Wenn Sie sich diesen Artikel vorlesen lassen wollen benutzen Sie den Accesskey + v, zum beenden können Sie den Accesskey + z benutzen.

07. Juli 2017

Johannesareal: Abriss beginnt in Kürze

Baugenehmigung liegt nun vor.

WEIL AM RHEIN (nn). Der Abriss des früheren Kindergartens Arche und des alten Pfarrhauses der evangelischen Johannesgemeinde beginnt in Kürze. Auf Anfrage hat Holger Amann von der Amann Wohnbau GmbH mitgeteilt, dass die Baugenehmigung für das Wohnbauprojekt seines Unternehmens in dieser Woche eingegangen ist. Somit habe man nun grünes Licht, um den Abriss der alten Gebäude in Angriff zu nehmen und dann unmittelbar im Anschluss mit dem Neubau der vier Wohnhäuser zu beginnen. Die Amann Wohnbau GmbH wird auf einem Teilstück des Johannesareals, das sie von der Johannesgemeinde gekauft hat, vier Gebäude mit 47 Zwei- und Dreizimmerwohnungen errichten. Unter den Gebäuden ist eine große Tiefgarage vorgesehen, in der 68 Autos Platz finden. Hinzu kommen zehn weitere Stellplätze im Außenbereich. Zwei der vier Gebäude sollen zeitgleich, die anderen beiden etwas zeitversetzt entstehen. Mit der Fertigstellung der ersten Einheiten rechnet Amann im Herbst oder gegen Ende des kommenden Jahres.

Werbung

Autor: nn