Junge Schauspieler und Regisseure

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Fr, 24. August 2018

Kappel-Grafenhausen

Kinder drehen im Ferienprogramm einen Kriminalfilm.

EINEN KRIMINALFILM haben Kinder im Rahmen des Ferienprogramms in Kappel-Grafenhausen gedreht und geschnitten. Frank Erny leitete die Filmproduktion und er war erstaunt, wie interessiert und kreativ sich die Kinder bei den Dreharbeiten einbrachten. "Selbst als die Szene nach dem fünften Mal eigentlich ganz gut war, wollten sie die Kinder noch einmal wiederholen", sagte er. Kameras, Drohne, Slider und Kran kamen zum Einsatz. Das war natürlich ganz nach dem Geschmack der technikinteressierten Kinder. Am nächsten Tag wurden die Szenen sortiert, synchronisiert, geschnitten und mit Musik untermalt. Da waren Geduld und Ausdauer gefragt. Heraus kam ein sechsminütiger Film inklusive Intro und Outtakes.