Zur Navigation Zum Artikel

Kinder helfen Kindern

Kinder helfen Kindern

BZ-Hilfsaktion

Kinder helfen Kindern

Kinder helfen Kindern:

Bereits seit 1975 organisiert die Badische Zeitung Aktionen, bei denen Kinder aus Südbaden anderen Kindern helfen können:


"Das war richtig cool!"

"Das war richtig cool!"

Zaltana wurde zwei Tage in den Schwarzwald eingeladen – weil Kinder Geld gespendet haben. Mehr

Kindern helfen

EINE GUTE SACHE

EINE GUTE SACHE

EINE GUTE SACHE ist die Klinikschule, die nun gestern mit einem Scheck über 2500 Euro Unterstützung aus einer großen Kooperation bekam. Mit dabei: Wilko Borchert (Verein Kinder helfen Kindern), Bernd Rigl (Sparkasse Freiburg), Martin Sieber ... Mehr

Ersatz für die defekte Spülmaschine

Ersatz für die defekte Spülmaschine

"Kinder helfen Kindern" überreicht 1500-Euro-Spende. Mehr


Kinder helfen Kindern

Wir sagen Danke

Wir sagen Danke

Wir möchten uns bei all denjenigen bedanken, die Kinder helfen Kindern 2012 durch Spenden und Erlöse aus den Weihnachtskarten unterstützt haben. Mehr

Spendenaktion beginnt

SCHWEIN GEHABT

SCHWEIN GEHABT

Kleine Kinder haben ein großes Herz. Zeigen können sie das während der Weltsparwoche, die gestern begann. Wer bei der Spendenaktion der Sparkasse und der Badischen Zeitung "Kinder helfen Kindern" mitmacht und einen Euro oder mehr spendet, kann ... Mehr

Hilfe in schwierigen Lebenslagen

Hilfe in schwierigen Lebenslagen

Aus der Aktion "Kinder helfen Kindern" der Badischen Zeitung erhielt die Michael-Gemeinschaft eine Spende über 2000 Euro. Mehr


Hilfe für die Neurokinder

4100 Euro

4100 Euro

4100 Euro spendeten die Nachwuchsartisten des "Cirkus Harlekin" und der Verein "Kinder helfen Kindern" für die Neurokinder. Beim Gruppenfoto mit Regina Steimer ("Kinder helfen Kindern", mit Scheck) freuen sich (von links): die Artistinnen Sara ... Mehr

Spende an die Klinikclowns

Spende an die Klinikclowns

Drei Monate sind finanziert. Mehr

Manege frei!

Manege frei!

Die Artisten des Circus Harlekin treten auf und helfen damit auch kranken und behinderten Kindern. Mehr