Zur Navigation Zum Artikel

Wenn Sie sich diesen Artikel vorlesen lassen wollen benutzen Sie den Accesskey + v, zum beenden können Sie den Accesskey + z benutzen.

13. September 2017

Kein Platz für den alten Altar im Schloss

Der Ortschaftsrat Schmieheim lehnt den Antrag der Kirche ab / Christa Ernst wird nach 36 Jahren verabschiedet.

KIPPENHEIM-SCHMIEHEIM (ksk). Der alte Holzaltar aus der neugestalteten Markuskirche findet kein neues Zuhause im Schmieheimer Schloss. Der Ortschaftsrat lehnte einen Antrag der evangelischen Kirchengemeinde ab. Die Kirche hatte angeregt, den etwa 150 Jahre alten Altar, der unter Denkmalschutz stehe, beispielsweise im Trauzimmer aufzustellen.

Bei der Begründung waren sich die Ratsmitglieder einig: Der Altar gehöre in ein Gotteshaus und nicht ins Schloss. Deutliche Worte und Kritik an die Adresse der Kirchengemeinde fand Norbert Meier (Bürgerliste): "Die Kirche wurde ohne Not umgestaltet und jetzt soll die Gemeinde den alten Dreck entsorgen. Wenn sie keinen Platz dafür finden, sollen sie ihn verbrennen oder wegwerfen." Eine Verwendung im Trauzimmer sah auch Klaus Braun (Bürgerliste) kritisch, da das Möbelstück lediglich an der Wand stehen könne. Zudem passe es nicht ins Trauzimmer. Gisela Rupp (Bürgerliste) forderte die Kirchengemeinde auf, einen geeigneten Platz in einer Kirche zu finden. Auch Günter Ackermann und Michael Dees (beide Freie Liste) befanden, dass das Schloss nicht der geeignete Rahmen sei.

Werbung


Ebenfalls am Montag wurde Christa Ernst nach mehr als 36 Jahren bei der Ortsverwaltung in den Ruhestand verabschiedet. Die Nachfolge sei noch nicht geregelt, so Ortsvorsteher Hartmann. Ebenso wenig sei geklärt, wer künftig den Trausaal für Eheschließungen dekorieren wird. Diese Aufgabe hatte Christa Ernst neben der Arbeit in der Verwaltung übernommen. Ernsts Weggang habe Auswirkungen auf die Öffnungszeiten der Verwaltung. Diese seien künftig am Montag und Mittwoch, jeweils von 14 bis 17 Uhr. Hartmann: "Das bleibt vorläufig so, bis wir sehen, wie es sich entwickelt."

Autor: ksk