Zur Navigation Zum Artikel

Wenn Sie sich diesen Artikel vorlesen lassen wollen benutzen Sie den Accesskey + v, zum beenden können Sie den Accesskey + z benutzen.

08. September 2017 10:07 Uhr

Polizei entdeckt ein Cannabisfeld bei Kippenheim

Bei einem Übungsflug mit dem Polizeihubschrauber trauten die Beamten ihren Augen kaum: In einem Maisfeld bei Kippenheim erspähten sie mehrere Cannabisplantagen.

  1. So sehen Hanf-Pflanzen aus (Archivfoto). Foto: Oliver Berg

Wegen der mehrfachen Helikopter-Überflüge auch in der Stadtlage von Lahr waren zahlreiche Leser auf den Polizeihubschrauber aufmerksam geworden. Die Polizei hatte damals aus ermittlungstaktischen Gründen aber noch keine Auskunft geben können. Wie sie der BZ nun mitteilte, standen in den verschiedenen Flächen insgesamt 131 Pflanzen.

Die Polizei forderte nach der Entdeckung Beamte am Boden an, die die Pflanzen rodeten. Einen Tatverdächtigen konnte sie bisher aber nicht ermitteln. Die Polizei erhofft sich daher auch Hinweise aus der Bevölkerung. Diese nimmt das Polizeirevier in Lahr unter Tel. 07821/277-0 entgegen.

Video: So sucht die Polizei rund um Freiburg nach Cannabis

Werbung


Autor: bnh