Gefährdung bei Kirchzarten

Gleich zwei Falschfahrer sollen auf der B 31 unterwegs gewesen sein

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Fr, 16. November 2018 um 15:55 Uhr

Kirchzarten

Zwei Falschfahrer waren offenbar am Donnerstag gegen 8.25 Uhr auf der B 31 zwischen Himmelreich und Kirchzarten unterwegs, wie der Polizei von zwei Verkehrsteilnehmern gemeldet wurde.

Die Falschfahrerfahrzeuge waren laut Polizeibericht vom Freitag ein weißer Dacia mit Kennzeichen KN für Konstanz und ein dunkler Audi A 3 mit Kennzeichen LÖ für Lörrach. Einer der Verkehrsteilnehmer, die sich gemeldet hatten, musste wegen des entgegenkommenden Fahrzeugs abbremsen und auf die rechte Spur ausweichen.

Zeugen sollen sich beim Polizeirevier Freiburg-Süd melden: Tel. 0761/8824421.