Zur Navigation Zum Artikel

Wenn Sie sich diesen Artikel vorlesen lassen wollen benutzen Sie den Accesskey + v, zum beenden können Sie den Accesskey + z benutzen.

22. Mai 2015

François-Xavier Roth

CD: KLASSIK: Frankreichs Spanien

  1. Foto: -

Es ist längst eine Adresse für die Musik des 19. und frühen 20. Jahrhunderts – das von François-Xavier Roth 2003 ins Leben gerufene Orchester "Les Siècles". Der Esprit, mit dem sich das Orchester den jeweiligen Musiken nähert, ist auf jeder der Aufnahmen spürbar. Nach Strawinsky und Dukas hat der Chefdirigent des SWR-Sinfonieorchesters Baden-Baden und Freiburg mit seinen französischen Musikerinnen und Musikern nun Spanien im Visier – das Spanien, wie es französische Komponisten durch ihre Notenbrille sehen wollten. Diesen Quell iberischer Inspiration schildern Roth und seine Musiker auf Live-Mitschnitten mit Jules Massenets rassig-lyrischer Ballettmusik zu "Le Cid" und der Fantasie "España", in der Emmanuel Chabrier ein berühmtes Gassenhauerthema mit großer Raffinesse verarbeitet. Bei der Generation danach, Ravel ("Alborada del Gracioso") und Debussy ("Iberia"), verliert sich der unmittelbar folkloristische Zug zugunsten flirrender Atmosphäre. Beides reflektieren Roth und seine Musiker höchst differenziert, durchhörbar, farbig – und leidenschaftlich. Frankreich, wie es spanischer nicht sein kann.

Werbung


France – Espagne (Actes Sud)
.

Autor: Alexander Dick