Klassik

Suzanne Z’Graggen an den Freiburger Münsterorgeln

jad

Von jad

Mi, 26. November 2014

Klassik

Nordisches

Klänge aus Norwegen wie überhaupt aus Skandinavien sind hierzulande in Orgelkonzerten ja eher ein seltener Gast. Bei dieser Marktmusik im Freiburger Münster, der so schönen, einst von der früheren Münsterorganistin Barbara Kolberg initiierten samstäglichen Konzertreihe, aber wird es aus jenem nordischen Repertoire ein paar Kostproben geben. Zum Start in den Advent. Es spielt die in der Schweiz und in Wien (bei Michael Radulescu) ausgebildete Suzanne Z’Graggen (Bild). Die in Luzern geborene Interpretin, die bei diversen Wettbewerben reüssierte, wirkt seit 2008 als Domorganistin in Solothurn.

Freiburg, Orgelmusik zur Marktzeit, Münster, Sa, 29. Nov., 11.30 Uhr