Knatternder Flieger

Sabine Model

Von Sabine Model

Mi, 12. September 2018

Heitersheim

EINE JU-52 FLOG Runden über dem Markgräflerland. Das bekannte dreimotorige Oldtimer-Verkehrsflugzeug war am Freitag kurz nach 17 Uhr langsam, tief und laut über Heitersheim zu hören und zu sehen.

Am 4. August 2018 stürzte eine JU-52 HB HOT in der Alpenregion ab. Alle 20 Insassen kamen ums Leben. Die in Dübendorf stationierte JU-52 HB HOP über Heitersheim zählt zu den verbliebenen drei Schweizer Junkers, die von der JU-Air für nostalgische Passagierflüge eingesetzt werden. Aus Lärmgründen sind sie mit reduzierter Leistung unterwegs. In den 1930er-Jahren waren mehrere tausend Exemplare im deutschen Dessau gebaut worden.