Landtagswahl 2016

Buttkereit für die Liberalen

Manfred Frietsch

Von Manfred Frietsch

Di, 16. Juni 2015 um 10:43 Uhr

Kreis Breisgau-Hochschwarzwald

Die FDP wird mit Jens Arne Buttkereit aus Breitnau in den Wahlkampf im Landtagswahlkreis Freiburg-Ost ziehen. Der 46-Jährige Diplom-Kaufmann wurde einstimmig zum Wahlkreiskandidaten gewählt.

Sein Ersatzkandidat ist Eicke Weber. Bei der Nominierung im Gasthaus Schiff in Freiburg waren 14 stimmberechtigte Mitglieder aus dem Wahlkreisgebiet anwesend, zu dem neben dem Osten Freiburgs auch weite Teile des Hochschwarzwaldes, bis hinein in den Kreis Waldshut, gehören. Alle Mitglieder stimmten für Buttkereit sowie für den parteilosen Zweitkandidaten Eicke Weber (65). Dieser wurde am gleichen Abend auch zum Erstkandidaten im Wahlkreis Freiburg-West bestimmt. Buttkereit, der in Hinterzarten als Geschäftführer der privaten Schule Birklehof arbeitet, will sich vor allem in der Bildungspolitik, aber auch für die Entwicklung der Infrastruktur im ländlichen Raum engagieren. Dazu will er auch seine Kompetenzen in Wirtschaft und Finanzen einbringen. Der dreifache verheiratete Vater ist seit 1992 Mitglied der FDP.