Kurz gemeldet

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Do, 24. Januar 2019

Kreis Emmendingen

Lars P. Feld bei der CDU — In den Taubergießen

EMMENDINGEN

Lars P. Feld bei der CDU

Auch in diesem Jahr lädt der CDU-Kreisverband Emmendingen zum Neujahresempfang. Thema ist die wirtschaftliche Entwicklung in Deutschland, die angesichts des Brexits und der amerikanischen Handelspolitik vor zunehmende Herausforderungen gestellt wird. Als fachkundiger Referent wird Lars P. Feld zu wichtigen Weichenstellungen in der Wirtschaftspolitik sprechen. Seit 2011 ist Feld im Sachverständigenrat zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung (sogenannte Wirtschaftsweise). Alle Bürgerinnen und Bürger sind am Sonntag, 27. Januar, 11 Uhr, im Bürgersaal des Alten Rathauses in Emmendingen willkommen.

KREIS EMMENDINGEN

In den Taubergießen

Der Kreisverband Emmendingen des Naturschutzbundes (Nabu) veranstaltet am Sonntag, 27. Januar, eine Exkursion zu den gefiederten Wintergästen aus dem hohen Norden. Der Taubergießen zählt auch überregional zu den bekanntesten Naturschutzgebieten. Es sind nicht zuletzt die großen Wasservogelschwärme aus dem Norden und Osten Europas, die hier auf dem Innenrhein und Altrhein den Winter verbringen. Verschiedenste Taucher, Enten, Gänse, Säger, Schwäne und andere Arten können auf dieser Exkursion beobachtet werden. Die Leitung der Tour liegt in den Händen von Martin Neub und Jürgen Rupp. Warme Kleidung und die Mitnahme eines Fernglases werden empfohlen. Treffpunkte sind: um 8.30 Uhr am Festplatz an der Elz in Emmendingen (Mitfahrgelegenheit) oder um 9 Uhr an der Naturschutzstation Taubergießen des Naturschutzbunds (an der L 103 vor der Rheinfähre bei Kappel-Grafenhausen). Ende der Exkursion gegen 12 Uhr.