Zur Navigation Zum Artikel

Wenn Sie sich diesen Artikel vorlesen lassen wollen benutzen Sie den Accesskey + v, zum beenden können Sie den Accesskey + z benutzen.

09. März 2017

Kurz gemeldet

Ehrenamtliche in Berlin — Das Leben wird teurer

LÖRRACH/MÜLLHEIM

Ehrenamtliche in Berlin

47 ehrenamtliche Flüchtlingshelfer aus dem Wahlkreis Lörrach-Müllheim haben vor kurzem den CDU-Bundestagsabgeordneten Armin Schuster in Berlin besucht und Einblick in das bundespolitische Geschehen erhalten. Elf Helferkreise waren vertreten: Flüchtlingshelferkreis Eschbach, Willkommenskreis Weil am Rhein, Helferkreis amiko Grenzach-Wyhlen, Schopfheim hilft, Maulburg hilft, Steinen hilft, Freundeskreis Asyl Lörrach, Helferkreis Oberes Wiesental, Willkommen in Heitersheim, Sichtbar angekommen Neuenburg und Freundeskreis Asyl Efringen-Kirchen. "Ohne die zahlreichen Flüchtlingshelfer wäre es nicht möglich, die in kurzer Zeit eingetroffenen Flüchtlinge bestmöglich zu betreuen", schreibt Schuster. Ehrenamtlich getragene Angebote seien eine unverzichtbare Ergänzung.

BASEL

Das Leben wird teurer

Das Leben ist in Basel im Februar erneut teurer geworden: Der Basler Index der Konsumentenpreise stieg gegenüber Januar von 100,2 auf 100,7 Punkte. Im Vergleich zum Vorjahresmonat stieg das Preisniveau um 0,8 Prozent, gegenüber 0,5 Prozent im landesweiten Schnitt. Höher sei die Jahresteuerung letztmals im Juni 2011 gewesen, teilte das Statistische Amts Basel-Stadt am Dienstag mit. Für die Teuerung verantwortlich sind höhere Preise für Kleider und Schuhe sowie Nahrungsmittel und alkoholfreie Getränke. Leicht gestiegen sind die Preise für Treibstoff, sprunghaft jene für Flugtickets.

Werbung

Autor: bz, sda