Zur Navigation Zum Artikel

Wenn Sie sich diesen Artikel vorlesen lassen wollen benutzen Sie den Accesskey + v, zum beenden können Sie den Accesskey + z benutzen.

11. Juli 2015

Stipendium für die USA

Schuster informiert am 12. Juli.

LÖRRACH (BZ). Der CDU-Bundestagsabgeordnete Armin Schuster lädt interessierte junge Leute zu einer Informationsveranstaltung über das Parlamentarische Patenschaftsprogramm (PPP) ein. Die Veranstaltung am Montag, 13. Juli, 15 bis 16.30 Uhr, im Wahlkreisbüro (Luisenstraße 6, Lörrach) richtet sich vor allem an Jugendliche und ihre Angehörigen. Austauschschüler Leon Gehri, der kürzlich aus den USA zurückgekehrt ist, wird über das Auswahlverfahren, die Vorbereitungszeit und sein Leben in Plymoth, Wisconsin, berichten.

Bis 11. September können sich Schülerinnen und Schüler sowie Auszubildende für ein USA-Stipendium bewerben. Das gemeinsame Programm von Deutschem Bundestag und amerikanischem Kongress besteht bereits seit mehr als 30 Jahren, mehr als 22 000 Jugendliche nahmen bisher auf beiden Seiten des Atlantiks teil. Die Bewerbung erfolgt zunächst zentral. Bundestagsabgeordnete nominieren schließlich die PPP-Stipendiaten und übernehmen für sie eine Patenschaft.

Werbung

Autor: bz