Zur Navigation Zum Artikel

Wenn Sie sich diesen Artikel vorlesen lassen wollen benutzen Sie den Accesskey + v, zum beenden können Sie den Accesskey + z benutzen.

16. Juni 2010

Umschau

Umweltausschuss tagt

Die Mitglieder des Umweltausschusses und Betriebsausschusses Abfallwirtschaft im Kreistag treffen sich heute, Mittwoch, 15 Uhr, im Landratsamt Lörrach (Palmstraße 3) zu einer öffentlichen Sitzung. Auf der Tagesordnung stehen ein Sachstandsbericht zur Teilumgehung Rümmingen, eine Anfrage der Grünen zum Verkehrskonzept im Naturpark Südschwarzwald, Auftragsvergaben für eine Brückenerneuerung in Egringen und eine Fahrbahndeckensanierung in Sallneck, der viergleisige Ausbau der Bahnstrecke am Oberrhein, ein Sachstandsbericht zur Entsorgung gering dioxinverunreinigter Erde aus Rheinfelden, die Vorstellung einer Variantenuntersuchung beim Austausch der Gasnutzungsanlage auf der Kreismülledeponie Scheinberg sowie die Abfallstatistik für das Jahr 2009.

Bäumlihof wird saniert

Die Schulanlage Bäumlihof, eine der größten Schulanlagen des Kantons Basel-Stadt, soll saniert werden. Die Regierung schätzt die Kosten auf rund 50 Millionen Euro. Am Dienstag hat sie beim Großen Rat Planungsmittel von drei Millionen Euro beantragt. Die Schulanlage war in den Jahren 1972 bis 1974 gebaut worden. Eine Gesamtsanierung gab’s seither noch nie. Nach bald 40 Jahren Betrieb stünden nun aber umfangreiche Sanierungsarbeiten an, teilte die Basler Regierung mit. Diese beträfen vor allem die Gebäudehülle und die Technik. Zudem soll die Anlage heutigen Sicherheits- und Nutzungsstandards angepasst und auf die Schulharmonisierung ausgerichtet werden. Die Kostenschätzung erfolgte aufgrund von Studien in den vergangenen zwei Jahren. Die Bauarbeiten sollen zwischen 2012 und 2016 in Etappen ausgeführt werden.

Werbung

Autor: sda