Zur Navigation Zum Artikel

Wenn Sie sich diesen Artikel vorlesen lassen wollen benutzen Sie den Accesskey + v, zum beenden können Sie den Accesskey + z benutzen.

21. Juli 2016

Vorstand für Armin Schuster

CDU nominiert am Samstag.

LÖRRACH (BZ). Der Kreisvorstand der CDU Lörrach hat die erneute Kandidatur von Armin Schuster als Bundestagskandidat im Wahlkreis Lörrach-Müllheim zur Bundestagswahl 2017 begrüßt. Bei der Abstimmung sprach sich der Kreisvorstand einstimmig für Schuster als Bundestagskandidat der CDU aus, teilte der Kreisverband Lörrach am Mittwoch mit.

Armin Schuster bedankte sich für das Vertrauen. "Ich werde mich weiter mit vollem Engagement und mit aller Kraft für die Interessen unserer Mitbürgerinnen und Mitbürger einsetzen", wird Armin Schuster in der Mitteilung zitiert. Die Nominierungsversammlung für den Wahlkreis Lörrach-Müllheim ist am kommenden Samstag, 23. Juli, im Bürger- und Gästehaus in Schliengen (Niddauer Platz 1). Beginn ist um 15 Uhr. Im Anschluss an die Nominierungsversammlung lädt der Kreisverband Lörrach seine Mitglieder und Freunde zu einem Sommerfest ein.

Armin Schuster (55) ist seit 2009 im wahlkreis Lörrach-Müllheim direkt gewählter Abgeordneter im Deutschen Bundestag. Zuvor leitete er als Polizeidirektor die Bundespolizeiinspektion in Weil am Rhein. Seit 2012 steht er an der Spitze des CDU-Kreisverbandes Lörrach.

Werbung

Autor: bz