Zur Navigation Zum Artikel

Mittwoch, 14.02.2018

Nicht ans Humboldt Forum

De Castro bleibt in Stuttgart. Mehr

Montag, 12.02.2018

Isländischer Komponist Jóhann Jóhannsson ist tot

Der Hollywood-Komponist Jóhann Jóhannsson ist tot. Der gebürtige Isländer starb mit 48 Jahren in Berlin, wie sein Manager Tim Husom sagte. Die Todesursache war zunächst nicht bekannt. Berühmt wurde der Komponist mit seinen Soundtracks zu ... Mehr

Sonntag, 11.02.2018

Gefangen in den 90ern

Gefangen in den 90ern

Ein Grund zum Verzweifeln oder doch eher zur Freude? Die 100. Bravo-Hits kommt Freitag auf den Markt. Mehr


Die von überall her kamen

Die von überall her kamen

Warum sich keine Brücke zwischen Alamannen und alemannischer Kultur schlagen lässt. Mehr

Samstag, 10.02.2018

Fotos: Sondervorstellung des Musicals "Love Life" am Theater Freiburg für BZ-Leser

Fotos: Sondervorstellung des Musicals "Love Life" am Theater Freiburg für BZ-Leser

Meet & Greet mit den Schauspielern, eine Fotobox und ganz viel Popcorn: Die Sondervorstellung des Musicals "Love Life" von Kurt Weill am Stadttheater für BZ-Abonnenten war ausverkauft. Mehr

Donnerstag, 08.02.2018

Was die neue Bundesregierung in der Kultur vor hat

Pläne

Was die neue Bundesregierung in der Kultur vor hat

Regional, kooperativ: Die geplante Große Koalition will nach den Worten der amtierenden Kulturstaatsministerin Monika Grütters die Kulturpolitik neu ausrichten. Mehr

Mittwoch, 07.02.2018

Forscher entdecken Maya-Metropole

Eine aufsehenerregende Entdeckung im Dschungel: Mit Hilfe eines Laser-Systems haben Forscher die Überreste riesiger Maya-Stätten im Norden Guatemalas entdeckt. Seit vielen Jahrhunderten waren die Ruinen unter dichtem Pflanzenbewuchs versteckt. ... Mehr

Montag, 05.02.2018

Das Interesse am Leben

Das Interesse am Leben

Der Freiburger Historiker Franz-Josef Brüggemeier hielt seine Abschiedsvorlesung. Mehr

Sonntag, 04.02.2018

Die Stimme von de Niro: Schauspieler Rolf Zacher ist tot

Film und Fernsehen

Die Stimme von de Niro: Schauspieler Rolf Zacher ist tot

Rolf Zacher verkörperte im Film meist Figuren am Rande der Gesellschaft. Als Synchronsprecher lieh er unter anderem Nicolas Cage seine Stimme. Nun ist er gestorben. Mehr


Kultur ohne Grenzen

Kultur ohne Grenzen

Laufenburger Kulturprogramm Die Brücke präsentiert zweite Jahreshälfte 2017/18. Mehr

Freitag, 02.02.2018

"Bild"-Chefredakteurin Tanit Koch verlässt Springer

Medien

"Bild"-Chefredakteurin Tanit Koch verlässt Springer

Bild-Chefredakteurin Tanit Koch (40) gibt ihren Posten Ende Februar auf. Koch war im Axel Springer Verlag seit 2016 für die "Bild"-Print-Ausgabe verantwortlich, sie verlasse das Haus auf eigenen Wunsch. Mehr


24-jähriger Komponist aus Offenburg feiert Premiere am Theater Freiburg

Leute in der Stadt

24-jähriger Komponist aus Offenburg feiert Premiere am Theater Freiburg

Der heutige Freitag ist ein besonderer Tag für Leonard Küßner: Im Kleinen Haus ist Premiere von "Der goldene Topf", für das er die Bühnenmusik komponiert hat. Mehr

Dienstag, 30.01.2018

Tony Marshall wird Ehrenbürger seiner Heimatstadt Baden-Baden

Schlagersänger

Tony Marshall wird Ehrenbürger seiner Heimatstadt Baden-Baden

Der Muntermacher der Nation, Tony Marshall, wird Ehrenbürger seiner Heimatstadt Baden-Baden. Das teilte die Kommune am Dienstag, kurz vor Marschalls 80. Geburtstag an diesem Samstag, mit. Mehr


Doch kein Welterbe-Antrag für jüdischen Friedhof

Hamburg zieht seinen Welterbe-Antrag für den jüdischen Friedhof Altona zurück. Stattdessen will sich die Stadt zu einem späteren Zeitpunkt um eine transnationale Bewerbung mehrerer Städte mit sephardischen Friedhöfen bemühen, teilte Kultursenator ... Mehr

Samstag, 27.01.2018

Fragen und Antworten zum Fall Wedel

Dieter Wedel

Fragen und Antworten zum Fall Wedel

Mehrere Schauspielerinnen werfen dem Regisseur Dieter Wedel vor, er habe sie vergewaltigt oder dies versucht. Wedel bestreitet die Vorwürfe. Wie ist das Ganze juristisch einzuordnen? Mehr


Vorwürfe gegen Dieter Wedel sind ein Fall für die Justiz

Fall Wedel

Vorwürfe gegen Dieter Wedel sind ein Fall für die Justiz

Sieben Schauspielerinnen werfen Dieter Wedel vor, sie sexuell bedrängt oder gar vergewaltigt zu haben. Geschichten kursieren seit langem über den Regisseur. Nun ist er ein Fall für die Justiz. Mehr


Überflutung war ein Versehen

Reparatur dauert bis Sommer. Mehr


AUCH DAS NOCH: Fernsehpreis nicht im TV

Am Freitagabend soll in Köln der Deutsche Fernsehpreis verliehen worden sein. Überprüfen können wir das nicht, denn die Veranstaltung zur tagesschauzuschauerfreundlichen Uhrzeit um 20.15 Uhr wurde nicht im Fernsehen übertragen. Die Verleihung hat ... Mehr

Freitag, 26.01.2018

Rufus Wainwright singt im Lörracher Rosenfelspark

Die Headliner für die Stimmen-Konzerte im Lörracher Rosenfelspark stehen fest, teilt das Festival mitteilt. Zum Auftakt der Parkkonzerte bietet das Schweizer Sextett "Hildegard Lernt Fliegen" am 18. Juli Jazz. Einen Tag später steht Marlon ... Mehr

Donnerstag, 25.01.2018

Fall Wedel: TV-Sender wusste schon in den 80ern von Vorwürfen

Sexuelle Übergriffe

Fall Wedel: TV-Sender wusste schon in den 80ern von Vorwürfen

Der Saarländische Rundfunk hat nach eigenen Angaben bereits in den 1980er Jahren von Vorwürfen sexueller Übergriffe durch den Regisseur Dieter Wedel gewusst. Der Sender setzte dennoch die Zusammenarbeit ihm fort. Mehr


Ein Albtraum, aus dem man nicht aufwachen möchte

Ein Albtraum, aus dem man nicht aufwachen möchte

FREIBURG-GRENZENLOS-FESTIVAL 2: Stefan Waghubinger. Mehr

Mittwoch, 24.01.2018

Jagd auf junge Talente

Jagd auf junge Talente

So funktioniert die Freiburger Kulturbörse: Ein Rundgang mit Heidrun Haendle aus Gaggenau. Mehr

Montag, 22.01.2018

Ulrich Wickert spricht über Macron und sein Einfluss auf Frankreich

BZ-Interview

Ulrich Wickert spricht über Macron und sein Einfluss auf Frankreich

Ulrich Wickert hat im Zuge seiner Journalisten-Karriere lange in Frankreich gelebt und liebt das Land. Im Interview spricht er über Macrons Revolution und das ambivalente Verhältnis der Franzosen zu Monarchen. Mehr

Sonntag, 21.01.2018

Vor 65 Jahren war die "Augsburger Puppenkiste" zum ersten Mal im Fernsehen

Jubiläum

Vor 65 Jahren war die "Augsburger Puppenkiste" zum ersten Mal im Fernsehen

Das Drachenkind Urmel, der schlaue Kater Mikesch und natürlich Jim Knopf und sein Freund Lukas, der Lokomotivführer: Die Stars der "Augsburger Puppenkiste" ließen früher Kinderherzen höher schlagen. Mehr


Energiegeladener Zeichenstil

Energiegeladener Zeichenstil

Die Künstlerin Valentina Zalbertus aus Hasel zeichnet in "Scribbles" Motive aus Film und Rockmusik. Mehr