Zur Navigation Zum Artikel

Wenn Sie sich diesen Artikel vorlesen lassen wollen benutzen Sie den Accesskey + v, zum beenden können Sie den Accesskey + z benutzen.

08. November 2010 14:16 Uhr

Radio-Legende

SWR-Moderator Heinz Siebeneicher tot

Heinz Siebeneicher ist im Alter von 75 Jahre gestorben. Der Fernseh- und Rundfunkmann moderierte Sendungen wie "Vom Telefon zum Mikrofon", die "SWR4 Wunschmelodie aus Freiburg" und die Fernsehsendung "Fröhlicher Alltag".

  1. In seinem Element: Heinz Siebeneicher (rechts) 2004 in der Sendung „Fröhlicher Alltag“. Foto: Hans-Jürgen Hege

"Seine legendäre Radiostimme und die mit seinem ganz besonderen Humor geführten Gespräche machten ihn über viele Jahre zum Liebling zahlloser Hörerinnen und Hörer", sagte Hörfunkdirektor Bernhard Hermann.

Siebeneicher hatte vor über 40 Jahren als Nachrichtensprecher begonnen und präsentierte von 1971 an zehn Jahre lang die Sendung "Vom Telefon zum Mikrofon". Die Sendung "Fröhlicher Alltag" moderierte er bis 2006 rund 13 Jahre lang. Zuletzt lebte er in Baden-Baden, wo er sich auch als Autor der Bücher "Fröhlich im Alltag" und der Autobiografie "Leben ist kein Wunschkonzert" einen Namen machte.

Mehr zum Thema:

Werbung

Autor: dpa