Zur Navigation Zum Artikel

Wenn Sie sich diesen Artikel vorlesen lassen wollen benutzen Sie den Accesskey + v, zum beenden können Sie den Accesskey + z benutzen.

21. April 2017 14:16 Uhr

Kollision am Sulzer Kreuz

Autofahrer übersieht Rollerfahrerin – schwer verletzt

Eine 41 Jahre alte Motorrollerfahrerin hat sich am Freitagmorgen bei einem Verkehrsunfall am Sulzer Kreuz schwere Verletzungen zugezogen.

Die Frau war auf ihrer Fahrt auf der B 3 von Kippenheim kommend in Richtung Mietersheim unterwegs gewesen und am Sulzer Kreuz mit einem Autofahrer zusammengestoßen. Der 31 Jahre alte Unfallverursacher war mit seinem Mazda aus Richtung Sulz kommend auf der Kreisstraße 5352 unterwegs gewesen und hatte die Frau auf ihrem Zweirad beim Abbiegen in die Bundesstraße übersehen. Es kam zur Kollision.

Während der Mazda-Lenker mit dem Schrecken davon kam, zog sich die Frau durch den Zusammenstoß lebensgefährliche Verletzungen zu. Sie wurde nach erster notärztlicher Versorgung zur weiteren Behandlung ins Ortenauklinikum nach Lahr gebracht. Der an den beiden Fahrzeugen entstandene Sachschaden beträgt nach ersten Schätzungen der Polizei insgesamt etwa 7500 Euro.

Werbung

Autor: bz