Haushaltshilfen für die Pflege

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Do, 13. September 2018

Lahr

Vortrag am 18. September.

LAHR (BZ). Der Pflegestützpunkt Ortenaukreis, Außenstelle Lahr, lädt gemeinsam mit der VHS am Dienstag, 18. September, 19 Uhr, Vortragsraum der VHS, Kaiserstraße 41, zu einem Vortrag über private Haushaltshilfen in der Pflege ein.

Haushaltshilfen aus EU-Staaten können arbeitserlaubnisfrei in Privathaushalten mit Pflegebedürftigen beschäftigt werden. Die sozialversicherungsrechtlichen und arbeitsrechtlichen Vorgaben müssen stets geklärt und eingehalten werden. Dabei stellen sich viele Fragen zu Arbeits- und Gehaltsbedingungen, versicherungsrechtlichen Aspekten, Art der Tätigkeit, steuerlicher Abzug oder die Kostenübernahme durch die Pflegekasse. Antworten geben Stephan Jarvers (Arbeitsrecht) und Peter Korn (Steuerrecht) von der Anwaltskanzlei Jürgenmeyer & Partner.

Informationen zu Haushalthilfen und weiterer Unterstützung gibt es beim Pflegestützpunkt, Heike Dorow und Anja Wagner, Tel. 07821 / 910-5017, E-Mail: psp-ortenaukreis@lahr.de.