Kandidatencheck

Thomas Seitz (AfD) im Wahlkreis 283 Emmendingen-Lahr

Frank Schoch

Von Frank Schoch

Do, 14. September 2017

Lahr

Der erste Versuch von Thomas Seitz, in ein deutsches Parlament einzuziehen, ist bei den Landtagswahlen 2016 gescheitert. Nun ein neuer Anlauf. Der 49-jährige Staatsanwalt in Freiburg steht auf Platz fünf der Landesliste seiner Partei. Damit ist sein Einzug in den Bundestag wahrscheinlich. Bekannt wurde er durch provozierende Äußerungen auf seiner Facebook-Seite.