Lastwagenfahrer fährt wegen Übelkeit gegen Hauswand

dpa

Von dpa

Mi, 13. Juni 2018 um 18:03 Uhr

Baden-Württemberg

Sinsheim (dpa/lsw) - Seine Übelkeit ist einem Lastwagenfahrer am Mittwoch zum Verhängnis geworden. Der 65-Jährige verlor an einer Kreuzung in Sinsheim die Kontrolle über sein Fahrzeug, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Er kam von der Fahrbahn ab, fuhr über einen Betonsockel und einen Gartenzaun, bis er schließlich mit dem Führerhaus seines Lastwagens gegen die Außenwand einer Scheune prallte. Der Fahrer wurde mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht.