Premiere für Kybfelsenlauf

Winfried Stinn

Von Winfried Stinn

Fr, 06. Juli 2018

Leichtathletik

Freiburger FC bietet Zwölf-Kilometer-Runde im Mösle an.

LEICHTATHLETIK (stn). Als Nachfolgeveranstaltung des traditionsreichen Schauinsland-Berglaufs steigt am Sonntag in Freiburg der erste Kybfelsenlauf. Veranstalter Freiburger FC schickt die Läufer um 10 Uhr in der Nähe des Möslestadions (Waldseestraße beim Forsthaus) auf eine abwechslungsreiche Zwölf-Kilometer-Strecke (jeweils 500 Höhenmeter bergauf und bergab) über Serpentinen zum höchsten Punkt der Strecke auf 810 Meter beim Kybfelsensattel. Von dort geht es über Forstwege wieder zurück zum Ziel.

Vom nächsten Jahr an wird der Kybfelsenlauf zum Schwarzwald-Berglauf-Pokal gehören. Die A-Junioren des Freiburger FC bestreiten den Lauf im Rahmen der Vorbereitung auf die kommende Fußballsaison. Schirmherr ist Finanz- und Sportbürgermeister Stefan Breiter. Nachmeldungen sind am Veranstaltungstag bis 9 Uhr vor Ort möglich.