Zur Navigation Zum Artikel

Wenn Sie sich diesen Artikel vorlesen lassen wollen benutzen Sie den Accesskey + v, zum beenden können Sie den Accesskey + z benutzen.

11. Oktober 2017

MENSCHEN

  1. Peter Hauser Foto: Atmos

  2. Zimmermann Foto: Atmos

Atmos ehrt vier langjährige Mitarbeiter

Gleich vier Mitarbeiter konnten ihr Firmenjubiläum bei der Atmos Medizintechnik feiern.

Klaus Zimmermann arbeitet bereits seit dem 1. Oktober 1992 beim Lenzkircher Hersteller von Medizintechnik. Er begann seine Tätigkeit in der Lackiererei. 2001 wechselte er in die Saugermontage und ein paar Monate später in den Wareneingang/Lager. 2015 bildete sich Zimmermann zur Fachkraft für Qualitätssicherung weiter. Heute ist er in der Qualitätssicherung tätig. Als Anerkennung für seine langjährige Treue zum Unternehmen bekam Klaus Zimmermann die goldene Atmosehrennadel, sowie Urkunden von der IHK und von Spaktaris überreicht.

Peter Hauser kann auch auf 25 Jahre bei Atmos zurückblicken. Er begann seine Tätigkeit ebenfalls zum 1. Oktober 1992 in der Saugermontage. Später erweiterte sich sein Aufgabengebiet zusätzlich um die HNO-Montage. Im Laufe der Zeit hat er sehr viele Geräte und Modelle kennengelernt. Auch er bekam die ATMOS-Ehrennadel in Gold, sowie Urkunden von der IHK und von Spektaris überreicht.

Werbung


Stefan Schmidt und Alex Zumkeller wurden jeweils für zehn Arbeitsjahre bei Atmos ausgezeichnet. Stefan Schmidt ist heute im technischen Service tätig. Alex Zumkeller ist von Beginn an für das Reklamationsmanagement der Lieferanten zuständig. Beide erhielt die silberne Atmosehrennadel.

In einer Feierstunde dankten Geschäftsführerin Gerlinde Greiser, Personalleiter Gerhard Hirt den Jubilaren.

Autor: bz