Zur Navigation Zum Artikel

Heute

Finanzpolitik

Es klemmt überall, und der Bund trägt die finanzielle Verantwortung

Zu: "Ein Land fährt auf Verschleiß", Leitartikel von Thorsten Knuf (Politik, 11. September) Im jährlich wiederkehrenden Ritual der Einbringung des Haushalts für das Folgejahr höre ich immer wieder die gleichen, sinnlosen Sprüche. Zum Beispiel ... Mehr


Entschädigung an Russland

Deutschland hat bereits die Baukosten bezahlt

Zu: "Zwischen DDR- Nostalgie und Neuorientierung", Agenturbeitrag (Politik, 29. August) Warum sollte Deutschland Russland für Grundstücke in Deutschland und für Infrastruktur der sowjetischen Armee entschädigen, deren Baukosten größtenteils ... Mehr


Mobilität

Dominanz des Autos in der Stadt brechen

Zu: "E-Bikes auf der Überholspur", Beitrag von Andreas Strepenick (Politik, 7. September) Irgendwie merkwürdig: Da schildert der Autor zuerst zutreffend die Misere, nämlich den Platzmangel, um dann doch wieder die bösen, unfähigen Radler zu ... Mehr


Wohl ein weiterer Schildbürgerstreich

Erneuerbare Energien

Wohl ein weiterer Schildbürgerstreich

Zu: "Leuchtturm am Hochrhein", Beitrag von Michael Heilemann (Magazin, 7. September) Ausgerechnet Strom aus Wasserkraft für ein Pilotprojekt zur Wasserstoffgewinnung zu nutzen, ist doch wohl ein weiterer Schildbürgerstreich, durch den in ... Mehr


Lehrermangel

Manche Fehlzeiten von Lehrern sind vorher bekannt

Zu: "Verwaltung des Mangels", Tagesspiegel von Roland Muschel (Politik, 6. September) Der erste Schultag ist vorbei. Man bekommt als Elternteil einen Stundenplan und weiß, wann der Sohnemann in der Schule ist und wann nicht. Und dann das! Die ... Mehr


Eine soziale Steuerreform und massive Erhöhungen der Investitionen sind nötig

Es ist Thorsten Knuf zuzustimmen: Eine Neuausrichtung der Finanzpolitik ist notwendig, vor allem angesichts der Tatsache, dass Bund, Länder und Gemeinden durch die Sparpolitik eine jämmerliche Infrastruktur hinterlassen haben. Wir befinden uns am ... Mehr


Freiburg-Münze

Nicht alle Hinweise sind leicht zu erkennen

Zu: "Der Entwurf ist einfallslos und nicht gelungen", Zuschrift von Christian Grübner (Forum, 14. September) Man kann sich trefflich streiten, was auf einer Gedenkmünze zum 900-jährigen Bestehen einer Stadt unbedingt abgebildet sein muss. ... Mehr


Es gab schon Sachbeschädigungen

Mit seiner Forderung "Obergrenze für SUV in den Innenstädten" löst der Bundestagsabgeordnete Oliver Krischer (Grüne) exakt das aus, was seine Partei ansonsten lautstark beklagt: Ignoranten fühlen sich durch den populistischen Spruch berechtigt zu ... Mehr


SUV

Die tatsächlichen Messwerte vergleichen

Zu: "Ein Sündenbock namens SUV", Leitartikel von Stefan Hupka (Politik, 10. September) Ihr Artikel, Herr Hupka, bringt es auf den Punkt: Abschied vom SUV-Fahrer als Sündenbock. Es wird höchste Zeit, zu differenzieren und zu informieren. Zu ... Mehr


Gesundheit und Bildung sind am wichtigsten

Zu: "In Südbaden fehlen 300 Lehrer", Beitrag von Roland Muschel (Politik, 6. September) Eine Regierung, die Milliarden für die Abwrackprämie und für die Bankenrettung ausgegeben hatte, musste natürlich im Bildungssektor immens sparen. Solange ... Mehr

Mittwoch, 18.09.2019

Landwirtschaft

Landwirtschaft verdient Wertschätzung und nicht Verunglimpfung, welche bereits gesellschaftsfähig ist

Zu: "Zurück in die Zukunft", Interview von Stefan Hupka mit Wolf-Dietmar und Philipp Unterweger (Magazin, 7. September) Als 1960 geborener führte ich mit meinen Schwiegereltern vor der Wende einen landwirtschaftlichen Nebenerwerbsbetrieb. Da ... Mehr


Die Fotografen sollten einmal einen Hof, der aufgeben will, pachten und ihre Ideen ausprobieren

Im Magazin wurden von Fotografen Vorstellungen einer heutigen maschinenfreien Landwirtschaft verbreitet, die weltfremd sind. Wie viele Bauernhöfe um Offenburg herum wären nötig, wie viele Menschen müssten an 16-Stunden-Tagen ohne nennenswerten ... Mehr


Formel 1

Ich vermisse den Aufschrei der Umweltschutzfraktion

Zu: "Mit der Bahn zum Formel-1-Rennen", Agenturbeitrag (Sport, 7. September) Es ist erfreulich zu erfahren, dass Sebastian Vettel beim Umweltschutz Wert legt "auf die kleinen Dinge, die man machen kann". Zum Beispiel mit dem Zug zum ... Mehr


Solarfahrzeuge

Schon 2017 gab es erste Prototypen

Zu: "Nichts für Schattenparker", Beitrag von Bernward Janzing (Wirtschaft, 11. September) Über den Inhalt dieses Berichts war ich sehr überrascht. Es wird der Eindruck erweckt, dass das ISE hier etwas völlig Neues entwickelt hat: "Zu kaufen ... Mehr


Freiburg-Münze

Die Gestaltung wurde zur verpassten Chance

Zu: "Münze zum Freiburger Stadtjubiläum" (Politik, 6. September) Als ich die Münze zum 900-jährigen Stadtjubiläum erstmals sah, kam keine Begeisterung auf, eher etwas Bedrückung, weil mich die Gestaltung an den Sozialistischen Realismus der ... Mehr


Was passiert wohl mit den Betrieben und ihren Familien nach dem Volksbegehren?

Zu: "Bienen und Bauern retten", Tagesspiegel von Hanna Gersmann (Politik, 5. September) Über den Stellenwert der Landwirtschaft in der Gesellschaft bin ich sehr geschockt und enttäuscht. An allem, was im Moment passiert, soll die ... Mehr


Bahn

Der Autor nennt das Desaster beim Namen

Zu: "Salz in die tiefen Wunden", Beitrag von Franz Schmider (Kultur, 4. September) Leider nimmt Franz Schmider in seiner Rezension dem Autor den Wind aus den Segeln, indem er ihm "Mäßigung in der Sprache" empfiehlt. Wie unglaubwürdig ist Arno ... Mehr


Männliche Geburtshelfer

Für mich wäre das ein Horrorszenario gewesen

Zu: "Jung, männlich - Hebamme ", Beitrag von Annette Wagner (Forum, 9. September) Vielleicht bin ich zu alt, aber für mich wäre es ein Horrorszenario gewesen, bei den Geburten meiner Kinder nur von Männern umgeben zu sein - dem Gynäkologen, ... Mehr

Samstag, 14.09.2019

Klimaschutz

Haben wir uns denn seit 1988 gar nicht weiterentwickelt?

Zu: "Viele Wege führen zum Steak", Beitrag von Daniela Schröder (Politik, 24. August), und "Haben wir wirklich nichts gewusst", Beitrag von Konstantin Görlich (Forum, 31. August) In der Badischen Zeitung war zu lesen, dass Fleischersatz aus ... Mehr


Wald

Dringend nötig wäre jetzt ein vorbeugendes Risikomanagement

Zu: "Klimawandel im Fokus", Beitrag von Roland Muschel (Politik, 3. September) In diesem Jahr also wieder und verschärft: ein Sturmtief, Trockenheit, lichte Baumkronen, ausfliegende Buchdrucker und Eichenprozessionsspinner, flächig Totholz im ... Mehr


Fussball

So wird das nichts mit internationalen Titeln

Zu: "Ein großer Schritt Richtung EM", Beitrag von Frank Hellmann (Sport, 10. September) Der Sieg der deutschen Fußball Nationalmannschaft gegen Nordirland war nun wahrlich kein Ruhmesblatt, das lag nicht zuletzt an der Spielanlage; und dafür ... Mehr


Textilsiegel

Wir brauchen nicht noch ein Verdummungslabel

Zu: "Mit gutem Gewissen Kleider kaufen", Beitrag von Jan Dörner (Politik, 9. September) Das neue Textilsiegel ist doch genau so sinnvoll wie das Siegel "Tierwohl". Es geht um vermeintliche Gewissensberuhigung der Verbraucher, nützt meines ... Mehr


Vernünftige Maßnahmen sind nun gefragt

Landtagswahlen

Vernünftige Maßnahmen sind nun gefragt

Zu: "Dreierbündnisse im Osten?", Agenturbeitrag (Politik, 3. September) Vor drei Jahren haben wir die ostdeutschen Bundesländer bereist. Dabei haben wir eine von Jugendlichen gestaltete Ausstellung besucht, in der wir folgenden Schriftzug ... Mehr


Landwirtschaft

Warum wird immer nur sie kritisiert?

Zu: "Zurück in die Zukunft", Interview von Stefan Hupka mit Wolf-Dietmar und Philipp Unterweger (Magazin, 7. September) Herr Unterweger senior und junior, warum wird immer nur die Landwirtschaft kritisiert? Womit sind Sie unterwegs auf Ihren ... Mehr


Freiburg-Münze

Der Entwurf ist einfallslos und nicht gelungen

Zu: "Freiburg-Münze ist offizielles Zahlungsmittel", Beitrag von Christoph Ziedler (Politik, 6. September) Der Entwurf der Gedenkmünze vom Berliner Künstler Bastian Prillwitz mit der 13-köpfigen Bürgerschaft ist einfallslos und nicht ... Mehr