Zur Navigation Zum Artikel

Heute

Leserbriefe

HOTELPROJEKT IN TODTNAUBERG Wie bei einer Werbeveranstaltung Zur Bürgerversammlung am Donnerstagabend in Todtnau ("Bürgerbegehren soll Hotel stoppen"): Bei der Bürgerversammlung in Todtnau kam leicht das Gefühl auf, bei einer ... Mehr

Montag, 22.10.2018

In der Ausleseschule wurden Kinder zum Denunzieren ausgebildet

Die rechtspopulistische AfD will Schüler und Schülerinnen zum Denunziantentum gegen Lehrer anstiften. Hierzu hat diese eine Meldeplattform im Netz eingerichtet, auf welcher "Hetze gegen die AfD im Unterricht" gemeldet werden kann. Diese Art von ... Mehr


SUV-Autos

Luxuslimousinen werden beweihräuchert

Zu: "Eine Portion Extravaganz", Beitrag von Patrick Broich (BZ-Extra, 13. Oktober) Regelmäßig muss ich zumindest den Kopf schütteln, wenn ich in der Wochenendausgabe die Seiten Auto & Mobiles lese, was ich gerne tue. Denn zum einen kann ich ... Mehr


AfD

Es ist die Aufgabe von Lehrerinnen und Lehrern, zu kritischem Denken anzuleiten

Zu: "AfD will Namen veröffentlichen", Agenturbeitrag (Politik, 12. Oktober) Alles schon mal da gewesen: Ludwig Keller ist 1943 Berufsschullehrer in Lörrach. Wegen Unterrichtsausfällen im Krieg leistet er am 24. September 1943 ... Mehr


Verkehrsaufkommen

Leidtragende einer Pförtnerampel sind die Anwohner in den Wohngebieten

Zu: "Alles mitten durchs Zentrum", Beitrag von Wulf Rüskamp (Politik, 28. September) Durch das Forum der BZ geistern des Öfteren Geschichten über eine Alternative zum Freiburger Stadttunnel, insbesondere zu den Planungen eines Rosskopftunnels ... Mehr


Dieselautos

Eine Technik wird verteufelt und zugleich die Elektromobilität schöngeredet

Zu: "Millionenstrafe für Audi", Agenturbeitrag (Wirtschaft, 17. Oktober) Die Hetzjagd gegen den Dieselmotor ist meiner Meinung nach eine absolute Schweinerei. Man macht sich überhaupt keine Gedanken darüber, was das Elektroauto wegen der ... Mehr


Wir wünschen uns ein Umdenken im Land

Zu: "Ärztin unterliegt erneut", Beitrag von Christian Rath (Politik, 13. Oktober) Mit keinem Wort wird in den Artikeln zum Prozess das Recht der Kinder auf Leben erwähnt. Ich finde es traurig, dass die Badische Zeitung diesen Gesichtspunkt ... Mehr


Lieber Kirchendiener zur Rechenschaft ziehen

Vielleicht sollte sich Herr Franziskus weniger mit abstrusen Vergleichen zwischen Auftragsmördern und verzweifelten Frauen, die eine Abtreibung vornehmen, befassen, sondern lieber Kirchendiener zur Rechenschaft ziehen, die sich an kleinen Kindern ... Mehr


Abtreibung

Ist es falsch, drastischen Vergleich zu wählen?

Zu: "Herrisch und selbstgerecht", Tagesspiegel von Thomas Fricker (Politik, 11. Oktober) Ist es falsch, wenn die Spitze des Christentums einen tatsächlichen Vorgang zur Sprache bringt und dafür einen drastischen Vergleich wählt? Diese Frage ... Mehr


Wahl in Bayern

Euphorie, als hätten die Grünen die Mehrheit

Zu: "Stabil im Absturz", Tagesspiegel von Thomas Fricker (Politik, 15. Oktober) Was ich nicht verstehen kann, ist, warum in den Medien und bei den Grünen eine Euphorie herrscht, als hätte die Partei die absolute Mehrheit in Bayern gewonnen. ... Mehr

Sonntag, 21.10.2018

Lesermeinung

Lesermeinung

FESSENHEIM ZUM ARTIKEL "DER ACHTE AUFSCHUB" IN DER AUSGABE VOM 7. OKTOBER: Druckmittel für AKW-Schließung Von dem scheibchenweisen Herausschieben der Fessenheim-Schließung fühle ich mich zum wiederholten Male richtig verschaukelt. ... Mehr

Samstag, 20.10.2018

Keine Hierarchisierungen von Antisemitismus

Vorurteile gegenüber Muslimen

Keine Hierarchisierungen von Antisemitismus

Zu: "Hier wächst zusammen, was längst zusammengehört" Zuschrift von Evelyn Hecht-Galinski (Forum, 13. Oktober) Mit Erstaunen habe ich den Leserbrief von Frau Hecht-Galinski zur Kenntnis genommen. Sie behauptet darin, ich hätte - ebenso wie ... Mehr


Klimaschutz

Die nachhaltige Holznutzung unserer Wälder unterstützt besonders wirksam den Klimaschutz

Zu: "Heikle Methode für den Klimaschutz", Beitrag von Christoph Müller (Wirtschaft, 8. Oktober) In diesem aktuellen Bericht wird leider, wie öfter, unsachgemäß mit dem klimawirksamen Vorgang umgegangen, dass beim Wachstum von Pflanzen und ... Mehr


Autos und Klima

Den Bürgern wird etwas von Fortschritt erzählt

Zu: "Die wundersame Wandlung des Autos zum Klimaretter", BZ-Gastbeitrag von Dieter Seifried (Politik, 17. Oktober) Man soll die Schlupflöcher für die Autobauer schließen, fordert der Autor am Beispiel des Schönrechnens eines ... Mehr


Verschwörungstheorie

Der Begriff wird oft missbraucht

Zu: "Was ist eine Verschwörungstheorie ", Erklär's mir von Ines Alender (Politik, 16. Oktober) Den Begriff Verschwörungstheorie unter die Kinder zu streuen halte ich für äußerst bedenklich, denn selbst Erwachsene haben im Umgang damit ... Mehr


Hunger

Wir sollten die Frauenrechte stärken

Zu: "Fortschritte, aber keine Entwarnung", Agenturbeitrag (Politik, 12. Oktober) Eine ganze Seite über den "Kampf gegen den Hunger" - ohne ein einziges Wort über die Zunahme der Weltbevölkerung. Erst in der folgenden Ausgabe kam ein kleines ... Mehr


Parteien

Beschluss, damit die Grabenkämpfe aufhören

Zu: "Nur eine bessere Politik kann die Kritiker überzeugen", Beitrag von Wolfgang Jäger (Politik, 13. Oktober) Es ist nicht nur eine bessere Politik, welche die Kritiker überzeugt, sondern es sind auch mutige Entscheidungen zum richtigen ... Mehr


Unterm Strich

Endlich ein Artikel über das 4.0-Geschwafel

Zu: "Voll vierpunktnullig", Unterm Strich von Ronny Gert Bürckholdt (Politik, 16. Oktober) Endlich ein Artikel über das unsinnige 4.0-Geschwafel in Politik, Wirtschaft und anderen Bereichen. Einst begannen diverse Softwareversionen mit 1.0, ... Mehr


Russland

Kein Wort zu den berechtigten Interessen

Zu: "Russland und die eingefrorenen Konflikte", Beitrag von Stefan Scholl (Politik, 11. Oktober) Ohne auch nur ansatzweise auf die geschichtlichen Zusammenhänge einzugehen, wird Russland als der alleinige böse Schuldige an den Konflikten in ... Mehr


Psychosomatik

Das Modell bedarf einer Überarbeitung

Zu: "Spuren im Blut", Beitrag von Juliet Merz (Medizin, 10. Oktober) Die psychosomatische Medizin zäumt bislang das Pferd von hinten auf, weil sie die somatische Ebene der Erkrankung ignoriert: Zuerst benötigt der erkrankte Stoffwechsel ... Mehr


Schwarzwaldklinik

Zuschauer wollten dieses Stück heile Welt sehen

Zu: "Destillat Schwarzwälder Baukunst", Interview mit Jürgen Glocker von Wilfried Dieckmann (Politik, 6. Oktober) Die Schwarzwaldklinik scheint nicht das Niveau des ehemaligen Kulturamtsleiters zu sein. Selbst Produzent Rademann hat nicht mit ... Mehr

Freitag, 19.10.2018

Missbrauch in der Kirche

Wutanfall beim Religionsstifter?

Zu: "Es wurden Vorfälle vertuscht", Beitrag von Stefan Hupka (Land & Region, 29. September) Quo vadis, katholische Kirche, oder was ist aus dir geworden, Kirche? Was hast du mit der dir anvertrauten Botschaft gemacht? Im Ghetto von Warschau ... Mehr


Wir tun gut daran, von einer zweiten Amtszeit Trumps auszugehen

US-Politik

Wir tun gut daran, von einer zweiten Amtszeit Trumps auszugehen

Zu: "Trump soll Schmusekurs beenden", Beitrag von Frank Herrmann und Agentur (Politik, 13. Oktober) Der letzte Satz des Artikels, in dem es um den wahrscheinlichen politischen Mord an einem Journalisten geht: "Es gefällt mir nicht, massive ... Mehr


Ziel ist es, das Vertrauensverhältnis zu zerstören

Zurück zu den Methoden der Gestapo oder der Stasi - nur so kann die neue Online-Plattform der AfD zur Überwachung der Lehrer eingeordnet werden. Geht es doch nur vordergründig um die Denunzierung einzelner Lehrer, die die AfD mundtot machen will. ... Mehr


AfD

Denunziation und den Aufruf dazu verabscheue ich

Zu: "AfD will Namen veröffentlichen", Agenturbeitrag (Politik, 12. Oktober) Herr Räpple (AfD-Abgeordneter im Landtag; Anmerkung der Redaktion), ich möchte mich selbst anzeigen. Als Mathematiklehrer habe ich aufgrund der Stofffülle in der ... Mehr