Zur Navigation Zum Artikel

Heute

WIR ÜBER UNS: Leserspende für Familie

WIR ÜBER UNS: Leserspende für Familie

Reaktion auf eine Reportage in der Badischen Zeitung. Mehr


Dienstpflicht

Junge Leute sollten ein soziales Praktikum machen

Zu: "Überlegen, ob Ältere für gemeinnützige Arbeiten eingesetzt werden könnten", Leserbrief von Gerhard Rieger (Forum, 11. August) Ich bin einer der älteren Menschen. Zu meiner Jugendzeit war es üblich, dass man nach der Ausbildung oder dem ... Mehr


Parteien im Tief

Der Wohlstandsbürger ist es gewohnt, dass Bedürfnisse schnell befriedigt werden

Zu: "Wenn der Zeitgeist nicht schuld ist", Beitrag von Thomas Fricker (Politik, 9. August) Meiner Meinung nach liegt das Problem der Parteien- beziehungsweise Politikverdrossenheit vor allem an unserer Wohlstandsübersättigung. Bei immer ... Mehr


Recht und Gesetz reichen nicht aus – es braucht hohes Engagement

Staufen

Recht und Gesetz reichen nicht aus – es braucht hohes Engagement

Zu: "Urteil im Missbrauchsfall: Genauer hinschauen!", Tagesspiegel von Wulf Rüskamp (Politik, 8. August) Aus dem Dossier über den Missbrauchsfall geht hervor, dass es "strukturelle Probleme" gibt. Die interdisziplinäre Kooperation ... Mehr


Karikatur

Ironische Vielfalt mit Federstrichen hergestellt

Zu: Karikatur von Klaus Stuttmann und "Parteien im Tief: Wenn der Zeitgeist nicht schuld ist", Leitartikel von Thomas Fricker (Politik, 9. August) Herr Stuttmann, Gratulation zur Vogel-Strauß-Karikatur. Mit einfachen Federstrichen gelingt es ... Mehr


Welche Rentnerin möchte nicht Ältere pflegen?

Hurra, die Älteren sollen die Mängel bei der Pflege und bei der Bundeswehr beheben. Hand aufs Herz: Welcher ehemalige Wehrpflichtige hat nicht immer wieder davon geträumt, mit alten Kameraden am Biwakfeuer zu sitzen, die Soldatenbraut im Arm, ... Mehr


Indigene Völker

Er stilisiert Eingeborene zu selbstlosen Idealisten

Zu: " Ein stiller Tod", Beitrag von Tobias Käufer (Politik, 9. August) Der Artikel veranlasst mich, der Badischen Zeitung dafür zu danken, dass sie dem Thema und dem Autor so viel Raum gegeben hat. Tobias Käufer beschreibt nicht nur den ... Mehr


Was ist denn für die Justiz grobe Gewalt?

Zu: "Der Angeklagte akzeptiert seine Strafe sofort", Beitrag von Wulf Rüskamp (Politik, 7. August) Der Angeklagte wird wegen schwerer Vergewaltigung, Prostitution und schwerem Missbrauch zu zehn Jahren verurteilt. Meiner Meinung nach müsste es ... Mehr


Davon hat der Junge nichts!

Zu: "Lange Haftstrafen für Haupttäter", Beitrag von Wulf Rüskamp (Politik, 8. August) Davon hat der Junge nichts! Das lässt sich weder mit Geld, noch mit Psychologie aufarbeiten. Nicht alle Täter sind bestraft worden, auch das Jugendamt trägt ... Mehr

Montag, 13.08.2018

Windkraft

Zur CO2-Minderung ist gegebenenfalls auch staatliche Unterstützung notwendig

Zu: "Kaum neue Rotoren im Schwarzwald", Beitrag von Wulf Rüskamp (Politik, 8. August) Welch ein Jammer, dass Windkraftanlagen auf den Höhen von Schwarzwald, Schwäbischer Alb oder sonst wo in Baden-Württemberg kaum noch neu gebaut werden! ... Mehr


Der Staat ist kein anonymes Wesen

Pflichtdienst

Der Staat ist kein anonymes Wesen

Zu: "CDU denkt über Pflichtdienst nach", Beitrag von Bärbel Krauß und Agentur (Politik, 6. August) Aktuell ist das Thema oder die Idee einer allgemeinen Dienstpflicht keines, das zur Entscheidung steht. Wenn wir in diese Diskussion einsteigen, ... Mehr


Viehwirtschaft ist im Norden auch billiger

Da lese ich die große Überschrift, es drohe eine neue Heißzeit und einige Seiten weiter, wir bräuchten keine Windkraft im Schwarzwald. Und warum? Weil die Kosten zu hoch sind! Wenn dem so wäre, gäbe es im Schwarzwald weder Internet noch so ... Mehr


Die Windkraft ist ausgebremst

Die Windkraft ist ausgebremst

Jetzt ist es passiert: Die Windkraft als ein wichtiger Baustein der Energiewende ist Dank der Politik der Bundesregierung ausgebremst. Dazu: Erstens nimmt der Ausschreibungszwang den Investoren jegliche Sicherheit, ob sich ihre Investition je ... Mehr


Klimaanlage

Muss mehr können als die Temperatur abzusenken

Zu: "Wie funktioniert eine Klimaanlage?", Erklär's mir von Manuel Fritsch (Politik, 28. Juli) Der Artikel ist sehr gut verständlich geschrieben, er erklärt aber keine Klimaanlage, sondern eine Kühlanlage für einen Kühlraum, wie man ihn in jedem ... Mehr

Samstag, 11.08.2018

Integration

Wer kann so unsere demokratischen Werte schätzen lernen?

Zu: "Geteiltes Leid", Beitrag von Ann Esswein (Magazin, 4. August) Vielen Dank an Frau Esswein für diesen ausführlichen und behutsamen Artikel, der allen aus dem Herzen spricht, die Kontakt zu Geflüchteten haben und verschiedene ... Mehr


Dienstpflicht

Überlegen, ob Ältere für gemeinnützige Arbeiten eingesetzt werden könnten

Zu: "Soll es in Deutschland eine Dienstpflicht geben?" Pro und Contra von Sebastian Kaiser und Thomas Fricker (Politik, 8. August) Gerne werden Probleme von Politikern und Stammtischdiskutanten auf die junge Generation abgewälzt. Einerseits ... Mehr


Das zeugt von einem mangelnden Verständnis unseres Rechtsstaates

Sami A.

Das zeugt von einem mangelnden Verständnis unseres Rechtsstaates

Zu: "Palmers Aussage kann man nur unterstützen", Zuschrift von Rudi Würth (Forum, 4. August) Dieses, inzwischen vollzogene Urteil des Verwaltungsgerichts Gelsenkirchen, dass Sami A. nach Deutschland zurückgeholt werden muss, ist sicherlich ... Mehr


Löhne

Woher kommen solche Ungerechtigkeiten?

Zu: "Warum sind Löhne unterschiedlich?", Erklär's mir von Bernd Kramer (Wirtschaft, 4. August) Ihre Rubrik "Erklär's mir" ist ja ein gutgemeinter und vielleicht oft gelingender Versuch, Kindern die Welt zu erklären. Am vergangenen Samstag ... Mehr


Künstliche Befruchtung

Eine falsche Übersetzung des Wortes

Zu: "Was ist künstliche Befruchtung", Erklär's mir von Katharina Meyer (Politik, 25. Juli) Ich staune, dass bei einer solchen "Wissenserklärung" von Samen, Samenzellen et cetera die Rede ist. Sperma ist kein Samen. Samen ist eine falsche ... Mehr


Afd

Da bezeichnet ein AfD-ler Stauffenberg als Feigling

Zu: "AfD-Politiker: Stauffenberg war ein Verräter", Agenturbeitrag (Politik, 3. August) Es ist eine Schande, wie heute manche jungen Politiker die unsägliche Zeit des Hitlerregimes sehen und mit den Persönlichkeiten des Widerstandes umgehen. Da ... Mehr


Martin Horn

Kommunalpolitische Themen gibt es genug

Zu: "Horn zwischen allen Lagern", Beitrag von Simone Lutz (Politik, 3. August) Es ist nicht vornehmlich die Aufgabe eines OBs, sich zu weltpolitischen Themen zu äußern. Kommunalpolitische Themen gibt es gerade für einen Neuling genug, zum ... Mehr

Freitag, 10.08.2018

Handyverbot

Das Handy gehört in einen Spind eingeschlossen

Zu: "Schließfach statt Klassenzimmer?", Beitrag von Axel Veiel und Ines Alender (Aus aller Welt, 1. August) Selten habe ich so viel Unsinn gelesen wie bei der Argumentation gegen ein generelles Handyverbot an Schulen nach französischem ... Mehr


Entspannung gibt es auch CO2-neutral

Zu: "Reisen ist des Lesers Lust", Seite mit Leserfotos (Reise, 1. August) In den letzten Tagen konnten wir Bilder der weiter austrocknenden Dreisam anschauen, Berichte über Dürrebrände bis rauf zum Polarkreis, die Situation der deutschen ... Mehr


Hitze

Wann endlich tun wir, was wir wissen?

Zu: "Hilfe ja, aber kein Weiter-so", Beitrag von Bernhard Walker (Politik, 31. Juli) Wann endlich begreifen die Landwirte, dass sie mit ihrer industriellen Bearbeitung des Bodens selbst für die Klimaerwärmung, die Dürrezeit ohne Regen und den ... Mehr


Peter Carp

Die feinen, leisen Töne kommen zu Geltung

Zu: "Die "Weltempfänger und das Echo", Beitrag von Bettina Schulte und Alexander Dick (Kultur, 26. Juli) Peter Carp hat im Publikumsgespräch Anfang Juli berichtet, dass es unterschiedliche Philosophien in Regieschulen gibt. In Deutschland ... Mehr