Leserbriefe

Alexander Schoch

Von Alexander Schoch (Waldkirch)

Mi, 25. Juli 2018

Waldkirch

HERDENSCHUTZ
Gezielte Auswahl
Zum Leserbrief "Warum lädt Herr Schoch nicht alle Landwirte ein?" von Joachim Nopper (BZ vom 21. Juli).

Unsere Veranstaltung hieß "Herdenschutz im Schwarzwald" und ich hatte daher gezielt Schaf- und Ziegenhalter aus dem Landkreis Emmendingen eingeladen, da genau sie diejenigen Betroffenen sind und entsprechend Unterstützung benötigen. Darüber hinaus hatte ich zu diesem Thema, wie sie richtig der Presse entnommen haben, den zuständigen Staatssekretär im Umweltministerium eingeladen. Alle Landwirte aus dem Elztal und Simonswäldertal einzuladen, hätte den Rahmen dieser Veranstaltung gesprengt, daher hatten wir gezielt eingeladen und für die Landwirte Verbandsvertreter vom BLHV eingeladen. Weiterhin wurden zu diesem Termin der Grünlandberater des Landkreises Emmendingen, der Vertreter des Landschaftserhaltungsverbands, die Vorsitzende des Landesschafzuchtverbandes, das zuständige Forstamt, Vertreter des Regierungspräsidiums sowie Umweltverbände eingeladen.

Ich glaube, dass durch diese gezielte Einladung alle Interessen berücksichtigt werden konnten und dadurch auch eine kompetente Diskussion möglich war.
Alexander Schoch, Waldkirch