Leserbriefe

Florina Hirt (Freiburg )

Von Florina Hirt (Freiburg )

Fr, 11. Mai 2018

Titisee-Neustadt

FICHTENPOLLEN
Die letzten Tage war ich genervt
zu: "Die Natur ist verschwenderisch", BZ vom 8. Mai, Seite 17:
Vielen Dank für Ihren interessanten und informativen Artikel in der BZ über das Naturphänomen der "gelben Schlieren". Ich gebe zu, die letzten Tage war ich genervt: Kaum hatte ich eine Fläche geputzt, gleich wieder war sie bepudert. Und eben deutlich schlimmer als sonst im Frühjahr. Sogar ich als Nicht-Allergikerin hatte die Nase voll. Jetzt weiß ich weshalb, und das macht es leichter. Ist ja quasi für einen guten Zweck. Als Waldliebhaberin bin ich natürlich für mehr Fichten! Obwohl, die Mischung macht’s im Wald. Gut zu wissen, dass in etwa zwei Wochen der gelbe Pollensegen zur Neige geht.

Die ersten (Zitter-)Pappel-Wolle-Wölkchen wabern auch schon über den Fußboden...
Ein weiterhin ein schönes Frühjahr wünscht Florina Hirt, Freiburg