Leserbriefe

Martin Stückle

Von Martin Stückle (Lahr)

Sa, 28. Juli 2018

Lahr

EINFÜHRUNG VON TEMPO 30
Mehr Handlungsbedarf
Zur im Gemeinderat diskutierten Geschwindigkeitsbegrenzung auf Tempo 30 in der Geroldsecker Vorstadt schreibt ein BZ-Leser.
Tempo 30, warum nur in der Geroldsecker Vorstadt? Die Bismarckstraße vom Schlüssel bis zum Doler Platz ist auch betroffen. Da müsste man auch ein Lärmgutachtenmachen und Tempo 30 einführen. Die Schlaglöcher werden immer tiefer und die Lärmbelästigung größer. Das Teilstück vom Schlüssel bis zur Gärtnerstraße muss dringend saniert werden.

Martin Stückle, Lahr