Zur Navigation Zum Artikel

Freitag, 22.09.2017

Leserbriefe

ZUM TODE MARTIN KAISERS Ein Stück touristische Identität In einem Brief an die Badische Zeitung erinnert der langjährige Geschäftsführer der Tourismus GmbH Bad Säckingen und Tourismusdirektor an einen seiner damaligen Mitarbeiter, der in ... Mehr

Freitag, 08.09.2017

Leserbriefe

AUF DEM DINKELBERG Wehr sagt Nein zu Freizeittouristen Zu unserer Berichterstattung zu Flugbetrieb und Sonderlandeplatz, zuletzt am 17. August: Mit Schrecken habe ich den Ausgang der letzten Gemeinderatssitzung vernommen. Welche Politiker ... Mehr

Donnerstag, 07.09.2017

Leserbriefe

VERKEHR AUF DEM MURGER WEG Sinnlos durch den Hotzenwald Zum Beitrag "18 Fahrverbote auf Murger Weg"; BZ vom 1. September. Das ist derzeit reine Geldmacherei des Ordnungsamtes am Murger Weg in Säckingen: Die ganze Baustelle ist doch schon ... Mehr

Mittwoch, 30.08.2017

Leserbriefe

BAUSTELLE B 34 Wenn die Rüttelplatte rüttelt Zu unserer Berichterstattung über die Baustelle an der B 34 Wenn die Rüttelplatte rüttelt, und dir das ganze Haus verschüttelt, und das die ganze Nacht, ist es klar, die Straße wird gemacht. ... Mehr

Dienstag, 29.08.2017

Leserbriefe

SONDERLANDEPLATZ Wo bleibt da die Vertrauenswürdigkeit? Zur Berichterstattung über den Sonderlandeplatz auf dem Dinkelberg Mit Betroffenheit habe ich den Bericht über das Ergebnis der Gemeinderatssitzung in Wehr über das ... Mehr

Samstag, 26.08.2017

Leserbriefe

HOCHRHEINBAHN Ungeklärte Finanzierung auf deutscher Seite Zum Artikel "Fortschritte bei der Elektrifizierung", BZ vom 22. August: In Ihrer Reportage über die Elektrifizierung der Hochrheinbahn machen Sie sich - nach meiner Meinung ... Mehr


Leserbriefe

SONDERLANDEPLATZ Der Nutzen muss berücksichtigt werden Zum Gemeinderatsbeschluss über den Sonderlandeplatz auf dem Dinkelberg Die Liste der negativen Auswirkungen des Flugplatzes wird ja immer länger. Dass es auch positive Aspekte gibt, ... Mehr

Mittwoch, 23.08.2017

Leserbriefe

SPITAL BAD SÄCKINGEN Auf die Bedürfnisse der Menschen eingehen Zu unserer Berichterstattung zur Diskussion um die Zukunft der Spitäler Hochrhein GmbH Meine Mutter ist 85 Jahre alt, lebt in Bad Säckingen im Seniorenheim St. Franziskus und ... Mehr

Montag, 14.08.2017

Leserbriefe

SPITAL BAD SÄCKINGEN Wende zum Guten? Zu unserer Berichterstattung zur Zukunft der Spitäler Hochrhein GmbH: Wenn es bis heute noch eines Beweises für die wahren Absichten der Spitalgesellschafter bedurfte, so wurde dieser durch die jüngst ... Mehr

Donnerstag, 03.08.2017

Leserbriefe

SPITALDISKUSSION Mal einen Ausflug nach Stockach machen Zur Debatte um das Bad Säckinger Krankenhaus, zuletzt BZ vom 29. Juli Als ehemaligem Landkreisbewohner ist mir das Wohl der dortigen Bevölkerung immer noch wichtig! Es kann sein, ... Mehr

Donnerstag, 27.07.2017

Leserbriefe

FLÜCHTLINGE IN BAD SÄCKINGEN Willkommenskultur anders gestalten Zur Umfrage unter Asylbewerbern in Bad Säckingen "Flüchtlinge haben sich vieles anders vorgestellt"; BZ vom 22. Juli. Man tut sich schwer bei den Behörden und der ... Mehr

Dienstag, 25.07.2017

Leserbriefe

SPITÄLER HOCHRHEIN GMBH Widersprüchliche Infos verunsichern nur Zu unserer Berichterstattung zum Thema Spitäler Hochrhein GmbH schreiben zwei Leserinnen: Durch widersprüchliche Informationen und den Eindruck, dass viele Informationen ... Mehr

Samstag, 22.07.2017

Leserbriefe

ZUKUNFT DES SPITALS Nichtöffentlich wäre rechtswidrig Zum Beitrag "Fertigbau statt Sanierung"; BZ vom 20. Juli Wie ich aus der Zeitung entnehme, ist für Samstag eine nichtöffentliche Sitzung über die Zukunft des Spitals in Bad Säckingen ... Mehr


Leserbriefe

WOLFSPFAD Landwirte nicht eingebunden zum Artikel "Der Pfad, den der Wolf gehen würde" (BZ vom 19. Juli, Seite 35) Als direkter Anlieger und Ziegenhalter wurde ich über das Projekt weder informiert, noch irgendwie eingebunden oder gar zur ... Mehr

Donnerstag, 20.07.2017

Leserbriefe

Leserbriefe

SPITAL BAD SÄCKINGEN Es gibt Anlass zu Spekulationen Zu "Spitäler-Chefin zieht Schlussstrich", BZ vom 18. Juli Die Kündigungen mehrerer Bereichs- und Geschäftsführer in kurzer Zeit gibt Anlass zu spekulativen Gedanken. Erstens: Man konnte ... Mehr

Mittwoch, 19.07.2017

Leserbriefe

ULTRALEICHT-LANDEPLATZ "Lärmbelästigung nehmen wir so nicht hin" Zum Bericht in der BZ vom 28. Juni "Geplanter Wehrer Flugplatz steht in der Kritik" Wir erheben Einwände gegen die Anlage und den Betrieb eines Ultraleicht-Sonderlandeplatzes ... Mehr


Leserbriefe

BAUVORHABEN IN HÄNNER Gemeinde agiert nicht regelkonform Zu "Unsensible Planung" (Ratsnotizen, BZ vom 12. Juli) über das Einvernehmen des Bauausschusses des Murger Gemeinderats zu einem Bauvorhaben im Ortsteil Hänner Als direkte Nachbarin ... Mehr


Leserbriefe

MOUNTAINBIKE-TAG Ich war wie immer begeistert Zum Bericht über den Mountainbike-Tag in Herrischried: Ich habe am Sonntag wie schon etliche Jahre davor am Mountainbike-Tag in Herrischried teilgenommen, veranstaltet vom SC Hotzenwald. Und ich ... Mehr

Freitag, 14.07.2017

Leserbriefe

SPITAL BAD SÄCKINGEN "Es war eines Ministers unwürdig" Zu "Klares Bekenntnis zum Zentralspital", BZ vom 7. Juli. So viel Arroganz und Desinteresse hatte ich einem Sozialminister (gemeint ist der Sozialminister des Landes, Manfred Lucha, ... Mehr

Montag, 10.07.2017

Leserbriefe

ZUKUNFT DES SPITALS Abwickeln von Kliniken ist nicht der Auftrag Zum Beitrag "Klares Bekenntnis zum Zentralspital"; BZ vom 7. Juli Sehr geehrter Herr Minister Lucha, uns wurde nun diktiert, was wir von der Regierung bekommen - ein ... Mehr

Dienstag, 04.07.2017

Leserbriefe

SPITAL BAD SÄCKINGEN "Den Förderverein machen lassen" Zum Beitrag "Massive Kritik an der Klinikleitung"; BZ vom 26. Juni Vier Teilnehmer waren zur Podiumsdiskussion des Fördervereins Pro Spital geladen. Jede(r) für sich hat einen ... Mehr


Leserbriefe

PROBLEME BEI HOCHRHEINBAHN "Zumutungen der Bahn seit 15 Jahren" Zum Beitrag "Eine Zumutung für Bahnkunden - Dörflinger schreibt an Pofalla" in der BZ vom 24. Juni Ich pendle seit 15 Jahren zwischen Tiengen und Basel und kann die Zumutungen ... Mehr

Samstag, 24.06.2017

Leserbriefe

RADFAHREN IN BAD SÄCKINGEN Symbolpolitik und Repression Zu den Beiträgen "Schnellen Radlern droht ein Bußgeld" und "Stadtradeln ab Samstag" (BZ vom 22. Juni). Naja, wir haben hier wohl ein klassisches Dilemma vor uns liegen: Einerseits soll ... Mehr

Donnerstag, 22.06.2017

Leserbriefe

STÄDTEPARTNERSCHAFTEN "Jedes Jahr gut besuchte Veranstaltungen" Zum Artikel "Von Freunden lässt sich leicht lernen" vom Dienstag, 20. Juni. Zu dem Satz in der BZ "Wer sieht, wie mühsam es für die fünf Partnerschaftsvereine in Bad Säckingen ... Mehr

Dienstag, 20.06.2017

Leserbriefe

SPITAL BAD SÄCKINGEN Worauf wollen wir denn noch warten? Zur Wochenendglosse "Münsterplatz 16" mit dem Thema Entschleunigung Wie auf der Kundgebung des Fördervereins Pro Spital am Samstag gesagt wurde, wird das Spital seit sechs Jahren nach ... Mehr