Leserbriefe

Helmar Burkhart (Leiter OK Trompeterlauf)

Von Helmar Burkhart (Leiter OK Trompeterlauf)

Fr, 20. Juli 2018

Bad Säckingen

TROMPETERLAUF
Motivation der Kinder ist oberstes Gebot
Zum Leserbrief "Motivation für Nachwuchsläufer", BZ vom 17. Juli:
Liebe Frau Wolf, wir bedanken uns für Ihre Mitteilung und freuen uns, dass Sie den Trompeterlauf grundsätzlich toll finden. Natürlich gibt es bei einer Großveranstaltung (mehr als 1100 Teilnehmer), und dazu noch ehrenamtlich geleitet, immer wieder etwas, das zu kritisieren ist. Das Organisationskomitee ist froh, von allem zu erfahren, das es zu verbessern gilt. Wir werden noch im Juli eine Nachbesprechung haben und den Trompeterlauf 2019 umgehend angehen. Nun zu Ihren Punkten: Beim Staffelwettbewerb wurden uns leider zu wenig Goldmedaillen geliefert, so dass wir am Abend nur eine Medaille pro Staffel ausgeben konnten. Natürlich wurden die fehlenden Medaillen inzwischen nachbestellt und sie werden nachgereicht.

Wir denken gerne darüber nach, auch die zweiten und dritten Staffeln künftig wieder auszuzeichnen. Dies war früher der Fall. Da Staffeln aber nicht immer rechtzeitig vor Ort waren, hat dies die Siegerehrungen oft verzögert. Aber nichts ist schlimmer als frustrierte junge TeilnehmerInnen, Botschaft angekommen! Falsch liegen Sie jedoch mit Ihrem Kommentar, die Sponsoren würden bei der Moderation überbetont. Klare Ansage: Ohne unsere geschätzten Sponsoren und die vielen Helfer gäbe es den Trompeterlauf nicht. Dass es während vier Stunden Nonstop-Moderation (von Nicht-Profis) immer etwas gibt, das dem einen gefällt, dem anderen nicht, ist klar. Aber eines können wir Ihnen versichern. Die Motivation und Förderung der Kinder und Jugend ist uns oberstes Gebot. So werden wir auch bei den ganz Kleinen nächstes Jahr eine Veränderung vornehmen, in dem die Kategorie U 6 mit einer Laufdistanz von 190 Metern zusätzlich eingeführt wird. Wir hoffen alle kleinen und großen Sportler am 11. Juli 2019 zum 15. Stadtlauf (kleines Jubiläum!) wieder begrüßen zu dürfen.

Helmar Burkhart, Leiter OK Trompeterlauf