Bremer Literaturpreis für Schriftsteller Arno Geiger

epd

Von epd

Di, 15. Januar 2019

Literatur & Vorträge

Der österreichische Schriftsteller Arno Geiger erhält den mit 25 000 Euro dotierten Bremer Literaturpreis. Die Auszeichnung wird dem 50-Jährigen nach Angaben der Rudolf-Alexander-Schröder-Stiftung am 28. Januar im Rathaus der Hansestadt für seinen Roman "Unter der Drachenwand" übergeben. Die Preisverleihung ist der Höhepunkt der 43. Literarischen Woche in Bremen vom 23. bis 30. Januar. Sie steht unter der Leitfrage "Die Digitale (R)evolution – Traum oder Alptraum?"