"36 Fragen an dich"

JUNGE KRITIKER II: Sag die Wahrheit

Eva Bürger, 13 Jahre

Von Eva Bürger & 13 Jahre

Di, 22. Januar 2019

Literatur & Vorträge

Kann man Liebe erzwingen? Das soll eine Studie herausfinden, an der Hildy und Paul teilnehmen. Sie sind 18 und könnten unterschiedlicher nicht sein: Hildy ist hektisch, verplant, emotional und hat mit der Liebe schlechte Erfahrungen gemacht. Paul ist unhöflich, zeichnet ununterbrochen und nimmt nur teil, weil er 40 Dollar bekommt. Nun sitzen sich die beiden gegenüber, müssen sich 36 persönliche Fragen stellen und wahrheitsgemäß beantworten. "Was war dein schlimmstes Erlebnis?""Wenn du heute Abend sterben würdest, was würdest du am stärksten bereuen, jemandem nicht gesagt zu haben?" Ob in so einer Situation Liebe entstehen kann? Mir hat das Buch sehr gut gefallen wegen der Geheimnisse, die Hildy und Paul haben. Von der Studie habe ich schon gelesen.

Vicki Grant: 36 Fragen an dich. Roman. Aus dem Kanadischen von Astrid Finke. Heyne Verlag, München 2018. 334 Seiten, 14 Euro. Ab 14.