Das Rathausteam lädt zum Besuch

Martin Wunderle

Von Martin Wunderle

Do, 06. September 2018

Löffingen

Tag der offenen Tür am Sonntag, 16. September, in dem frisch sanierten Gebäude.

LÖFFINGEN (wun). Mehr als eineinhalb Jahre hat sie gedauert, die Sanierung der Löffinger Rathauses. Am 16. Juli war es erstmals wieder für die Bevölkerung geöffnet, nachdem die 25 Mitarbeiter in der Zeit zuvor im Gewerbepark der Firma IMS Connector-Systems an der Talstraße untergekommen sind. Sowohl der Zeitplan als auch die Kosten bei dem 4,8 Millionen Euro teuren Projekt wurden eingehalten. Jetzt lädt die Stadtverwaltung nach Ende der Sommerferien die Bevölkerung zu einem Tag der offenen Tür ein, damit sich die Bürger selbst ein Bild von dem sanierten Gebäude machen können.

Geöffnet ist das Rathaus am Sonntag, 16. September, von 12 Uhr bis 16 Uhr. Um 14 Uhr findet ein Vortrag über die Geschichte des Rathauses mit Werner Waßmer im neuen Sitzungssaal im Dachgeschoss statt. Außerdem bietet das Architektenteam mit Lukas Gäbele, Tanja Raufer und Dominik Ikic, Führungen an. Dabei können Besucher das neue Rathaus im Detail kennenlernen. Der Tierschutzverein bietet von 11 Uhr an Verpflegung neben dem Weltladen in der Kirchstraße an.