Pläne für ein Umspannwerk

Martin Wunderle

Von Martin Wunderle

Sa, 08. September 2018

Löffingen

Gemeinderat tagt.

LÖFFINGEN (wun). Die Planung für ein neues Umspannwerk in Löffingen wird der Energiedienst in der kommenden Gemeinderatssitzung am Donnerstag, 13. September, im Schulungsraum des Feuerwehrgerätehauses vorstellen. Weitere Themen sind die Jahresrechnung 2017 und der Wirtschaftsplan 2019 des Zweckverbands Hochschwarzwald sowie die Feststellung des Jahresabschlusses 2017 für den Haushalt der Stadt. Außerdem gibt es neue Informationen zur Verwahrstelle Reiselfingen. Beginn der Sitzung ist um 19.30 Uhr.

Bereits um 18.30 Uhr trifft sich der Ausschuss für Technik und Umwelt ebenfalls im Feuerwehrgerätehaus. Auf der Tagesordnung steht der geplante Solarpark mit freistehenden Solarmodulen und einer Trafostation auf Gemarkung Bachheim. Außerdem hat sich das Gremium mit vier Bauanträgen des Wildparks Tatzmania zu befassen, darunter auch für zwei neue Fahrgeschäfte und den Neubau von vier Holzfässern. Auch etliche weitere private Bauanträge liegen dem Ausschuss vor.