Umzug mit Leuchtturm

Christa Maier

Von Christa Maier

Di, 13. Februar 2018

Löffingen

Gut 1500 Hästräger im Baarstädtle unterwegs.

Gut 1500 Hästräger zogen gestern durch Löffingen und wurden von rund 6000 Schaulustigen beklatscht. Pünktlich zum Umzugsbeginn setzte heftiges Schneetreiben ein, was die 60 Gruppen eher sportlich nahmen. "Vom Bittenbach bis zum Nordseestrand – zeiget iis Bräuche usem ganze Land", entsprechend dem Umzugsmotto heuerte der Fanfarenzug als Matrosen an, Schniposa steuerte den passenden Leuchtturm bei, die Trachtengruppe zeigte einen traditionellen Hochzeitszug, während Ratz und Rübe eine feucht-fröhliche Vatertagswanderung durchs Ösch unternahm. Erstmals sah man den wiederbelebten Löffinger Sämann, eine Traditionsfigur aus den 20er Jahren. Etliche Musik- und Gastgruppen bereicherten die Szene, die zum Schluss noch mit einem Seitenhieb auf das Auftreten des neuen Narrenvaters im Hexenhäs beim Zunftmeisterempfang in Bachheim endete.

Weitere Bilder im Internet unter http://mehr.bz/umzugloeffingen