Gelegenheit zum klassischen Tanz in den Mai

kba

Von kba

Do, 27. April 2017

Lörrach

Die Guggenmusik Oktave-Chatzer und der Musikverein Brombach stemmen gemeinsam die Organisation und hoffen auf Fortsetzung.

LÖRRACH (kba). In Brombach kann in diesem Jahr wieder in den Mai getanzt werden. Nach dem Maibaumstellen wird in der Mehrzweckhalle ein traditioneller Tanz in den Mai gefeiert. Für die Organisation haben sich der Musikverein Brombach und die Guggenmusik Oktave-Chratzer zusammengetan.

Maibaumstellen und Maischenken gibt es zum Tag der Arbeit viele. Doch einen traditionellen Tanz in den Mai zur Walpurgisnacht gab es bisher selten. Um diese Tradition wieder zu beleben, haben sich nun zwei Brombacher Vereine zusammengetan. "Ein Verein alleine schafft das nicht", sagt Stefan Himmler von den Oktave-Chratzer, aus deren Reihen die Idee stammt. In diesem Jahr sei es Glück, dass der 30. April auf einen Sonntag falle, wo die meisten frei haben. Da stemme man den Aufbau. Die Guggenmusik übernimmt die Bewirtung.

Mit dem Musikverein Brombach hat man einen tatkräftigen Unterstützer gefunden. Nach dem Fassanstich begleitet der Musikverein in neuem Aufzug das Ereignis musikalisch. Es wird kein klassisches Konzert mit Marschmusik geben, sondern Unterhaltungsmusik mit Hits zum Tanzen wie "Summer of 69" oder "Tränen lügen nicht" – eben Musik, die ordentlich Stimmung macht. Der Musikverein wird vom Sänger Rainer Lenz unterstützt. Anschließend sorgt ein DJ für die weitere Unterhaltung. Die Veranstaltung bietet so für jeden etwas. "Ziel wäre natürlich, dass sich die Veranstaltung etabliert, um sie weiterführen zu können", sagt Ronja Kirschner vom Musikverein.

Zu einem traditionellen Tanz in den Mai gehören heute Dirndls und Lederhosen, sie sind aber kein Muss. Die Halle wird dem Anlass entsprechend geschmückt, es wird mehrere Bars und auch etwas zu essen geben. Aus organisatorischen Gründen gibt es in diesem Jahr keine Maischenke am Schützenhaus der Oktave-Chratzer.

Info: "Tanz in den Mai" in der Mehrzweckhalle in Brombach am 30. April, ab 19.30 Uhr. Vorverkauf bei Manpower, Marktplatz 7; Toto Lotto Stocker-Lange, Lörracher Str. 4 in Brombach und bei der Bäckerei Brombacher, Freiburger Str. 313 in Tumringen. Es wird auch eine Abendkasse geben.